Ich finde dich dufte – Sommerparfums für Paare

„Düfte haben mehr als eine Ähnlichkeit mit der Liebe, und manche Leute glauben sogar, die Liebe sei selbst nur ein Duft; wahr ist, daß die Blume, der sie entströmt, die schönste der Schöpfung ist.“

Alfred de Musset (1810 – 1857), französischer Dichter und Novellist

parfum flakon

Blumig, fruchtig, herb, zitronig oder orientalisch? – Gerüche haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, sie sind unterbewusst gekoppelt mit Erinnerungen und Emotionen. Man denke etwa an den Geruch des Geliebten bzw. der Geliebten, der uns besonders anspricht und in der Regel mit überaus positiven Gefühlskompositionen verbunden ist. „Man muss sich riechen können“, so ein häufig genannter Tipp bei der Partnerschaftswahl. Düfte regen Nervenaktivitäten im Limbischen System (Gehirn) an und wirken so auf unseren Körper, etwa auf unseren Hormonhaushalt und das Immunsystem.

Welcher Duft passt am besten zu meiner Geliebten, meinem Geliebten?

In einem Parfum-Workshop lernt man zunächst interessantes Hintergrundwissen über Gerüche und den Geruchssinn. Außerdem erfährt man Wesentliches zu den verschiedenen Ingredienzen und ihren persönlichen Wirkungen. Welcher Duft stimmt mich heiter und ausgelassen? Welcher Duft macht mich eher besinnlich? Ein Parfum-Workshop vermag Sie, auf dem Weg zum persönlichen, eigens kreierten Parfum und einem Duft für Ihren Partner oder Ihre Partnerin zu begleiten. Die Auswahl der Düfte erfolgt meist intuitiv, eine „verkopfte“ Herangehensweise ist hier eher hinderlich. Lassen Sie Ihre Gefühle für Ihren Partner sprechen. Meist können Sie dann schöne Flakons mit den kreierten Parfums mit nach Hause nehmen.

Ätherische Naturdüfte als Alternative

aetherisches oel duft

Wer lieber Natur pur, das heißt ätherische Duftstoffe – auf der Basis von Heilpfanzen, Blumen und Gewürzen – bevorzugt, findet auch hier entsprechende Angebote. Die Herstellungsverfahren werden in Handarbeit ausgeführt, wodurch diese Kompositionen sehr teuer sind. Es gilt eine Mixtur zu finden, die nicht nur unwiderstehlich macht, sondern auch dem jeweiligen Menschen gut tut. Denn: Ätherische Öle verbinden sich mit dem körpereigenen Geruch und entfalten sich so bei jedem Menschen anders.

2019-07-09T13:30:30+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden