Die 12 schönsten Bars in der Hauptstadt

ITB Berlin – Wohin nach der Messe?

Vom 8. bis 12. März 2017 findet in Berlin wieder die Internationale Tourismusbörse statt. Die ITB ist die Leitmesse der weltweiten Reisebranche und Hotspot für Länder, Städte und Regionen der Welt sowie für Reiseveranstalter, Buchungsportale und Hotels, die hier seit 1966 ihre Angebote präsentieren. Doch wie lässt man einen gelungenen Tag auf der ITB in entspannter Atmosphäre ausklingen? Wir haben für einen gemütlichen Abend in Berlin die 12 schönsten Bars in der Hauptstadt zusammengestellt, die den Stress des Alltags schnell vergessen lassen!

Skybar, Bars in Berlin

Skybar © Facebook/Skybar

1. Sky Bar: Im 14. Stock des andel’s Hotel Berlin bietet die Sky Bar dank der Rundum-Verglasung einen fantastischen Blick auf Berlin. Auf der Karte stehen neben kleinen Snacks spritzig-frische Cocktails, Champagner sowie eine große Auswahl an exquisiten Spirituosen.

Harry's New York Bar, Bars in Berlin

HNYBar Berlin © Facebook/HNYBar

 

 

2. HNYBar Berlin: Eine der beliebtesten Cocktailbars in Berlin heißt Sie im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade willkommen. Pianospiel der besten Entertainer der Branche und eine internationale Getränkekarte mit über 100 Drinks erwarten Sie.

Lang Bar, Bars in Berlin

Lang Bar © Facebook/Lang Bar

 

 

3. Lang Bar: Die Lang Bar im Waldorf Astoria Berlin bietet einen schönen Ausblick auf das geschäftige Treiben rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Benannt nach dem Regisseur Fritz Lang genießt man in der Lang Bar in entspanntem Ambiente klassische sowie fass- und flaschengereifte Cocktails.

Marlene Bar, Bars in Berlin

Marlene Bar © Facebook/Marlene Bar

 

 

4. Marlene Bar: Die Marlene Bar im InterContinental Berlin ist eine Hommage an Marlene Dietrich. Hier kann man unter anderem Cocktailrezepte aus dem 18. Jahrhundert probieren und zwischen über 150 Cocktails aus den vergangenen Jahrzehnten auswählen. Gemütliche Cigar-Lounge.

Velvet Bar, Bars in Berlin

Velvet Bar © Facebook/Velvet Bar

 

 

 

5. Velvet Bar: Die Velvet Bar im Arcotel wechselt ihre Spirituosenauswahl alle drei bis vier Monate und ist damit so lebendig wie Berlin selbst. Die Barkarte bietet Weine, Bier, Longdrinks, Kaffee, Tee und natürlich verschiedene Cocktailkreationen.

Bristol Bar, Bars in Berlin

Bristol Bar © Facebook/Bristol Bar

 

 

 

6. Bristol Bar: Die exklusive Bristol Bar im Kempinski Hotel Berlin bietet nicht nur erstklassige Cocktails, sondern auch stilsichere Interieurs, Live Musik und Liveübertragungen von Sportevents. Jeden Monat sorgen unterschiedliche Pianisten für den perfekten Ausklang eines arbeitsreichen Tages.

QIU Lounge, Bars in Berlin

QIU Lounge © Facebook/QIU Lounge

 

 

7. QIU Lounge: In der QIU Lounge im The Mandala Hotel tummeln sich anspruchsvolle Nachtschwärmer zwischen Art-déco-Lichtspielen und fließendem Wasser. Hier kann man entspannt auf das Treiben des Potsdamer Platzes schauen oder die mondäne Clubatmosphäre genießen.

Reingold, Bars in Berlin

Reingold © Facebook/Reingold

 

 

 

 

8. Reingold: Vom Klassiker von 1900 bis hin zu aktuellen Trendmischungen aus London wird im Reingold von echten Kennern eine breite Auswahl an Cocktails gemixt. Im Ambiente der 1920er Jahre kann man in lässiger Atmosphäre seinen Abend gediegen ausklingen lassen.

Newton Bar, Bars in Berlin

Newton Bar © Facebook/Newton Bar

 

 

 

9. Newton Bar: Die Newton Bar macht ihrem Namen alle Ehre: Etliche Portraits des Physikers sowie künstlerische, in Szene gesetzte Lichtinstallationen schmücken den edlen Sitzbereich und die Theke. Ein hervorragendes Cocktailangebot und eine große Auswahl kubanischer Zigarren erwarten Sie hier.

Chapel Bar. Bars in Berlin

Chapel Bar © Facebook/Chapel Bar

 

 

10. Chapel Bar: Hier werden die Spirituosen in einem großen, illuminierten Kubus beeindruckend präsentiert. Ein opulenter Kronleuchter funkelt unter der Decke der Chapel Bar und schafft den richtigen Rahmen für einen entspannten Abend in gediegener Lounge-Atmosphäre.

 

 

Stagger Lee

11. Stagger Lee Cocktail Bar: Hier steht der Wilde Westen im Mittelpunkt: Gemütlich wie im Saloon ist die Einrichtung, die den passenden Rahmen schafft für die originellen Whisky-Drinks. Stagger Lee ist übrigens der Name eines Verbrechers aus dem St. Louis des 19. Jahrhunderts.

Amano Bar, Bars in Berlin

Amano Bar © Facebook/Amano Bar

 

 

 

12. Amano Bar: Erd- und Schwarztöne und eine zurückgenommene Beleuchtung sorgen in der Amano Bar für Club-Atmosphäre. Ein stilvolles Interieur, eine innovative Cocktailkarte und perfekter Service zeichnen die Bar aus. Am Wochenende legen verschiedene DJs auf.

2017-07-30T21:49:36+02:00