Gut essen – Restaurants in Weimar

© alephnull – fotolia.com

Restaurant-Empfehlungen in Weimar und Umgebung



AUCH INTERESSANT

goethe nationalmuseum ausstellung

Das Goethe-Nationalmuseum – Warhol meets Goethe

Der amerikanische Künstler Andy Warhol hat 1982 das bekannteste Goethe-Portrait, welches Johann Heinrich Wilhelm Tischbein 1787 gemalt hat, als Vorlage für seine Druckgrafik-Serie verwendet. Die Druckgrafiken sind hier im Weimarer Goethe-Nationalmuseum zu sehen. …

Radtour im Ilmtal - Ilmtal-Radweg

Radfahren auf dem Ilmtal-Radweg in Thüringen

Die abwechslungsreiche Landschaft und die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten sprechen für den Ilmtal-Radweg in Thüringen, der sich gleichzeitig durch seine gute Beschaffenheit und Wegweisung auszeichnet. …

Johannisbeere Dessert - Beeren

Beerenstark – Rezeptideen rund um die Beere

Sie sind süß, meist rundlich, saftig, erfrischend und gesund. Gemeint sind Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und so weiter. Beerenstund hat zweifelsohne Gold im Mund – überzeugen Sie sich selbst! …


Restaurant-Empfehlungen in Weimar und Umgebung

Weimar – Wissenswertes Weimar liegt an einem Bogen der Ilm südöstlich des Ettersberges, des mit 478 Metern höchsten Berges im Thüringer Becken, in der Mitte des Bundeslandes Thüringen. Die Stadt ist für ihr kulturelles Erbe bekannt: Im 16. Jahrhundert sind die Kunstmaler Lucas Cranach des Älteren und des Jüngeren in Weimar tätig, ins 18. Jahrhundert fallen die Aufenthalte von Johann Sebastian Bach, darauf folgt die Weimarer Klassik mit Wieland, Goethe, Herder und Schiller. Das 19. Jahrhundert ist verbunden mit Franz Liszt, Richard Strauss und Friedrich Nietzsche, und zu Beginn des 20. Jahrhunderts folgte die Gründung von Bauhaus und Weimarer Republik. Die UNESCO erklärte die Bauhaus-Stätten in Weimar und Dessau 1996 und das „klassische Weimar“ 1998 zum Weltkulturerbe. Die ältesten Aufzeichnungen über Weimar reichen bis ins Jahr 899 zurück. Bedeutende Bauwerke sind die Herderkirche, das Stadtschloss, das Nationaltheater, das Wittumspalais, das Cranach-Haus, Goethes Wohnhaus sowie die Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Sehenswerte Museen sind das Bauhaus-Museum, das Goethe-Nationalmuseum, das Schillermuseum, das Weimarhaus, das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringen sowie das Eisenbahnmuseum. Weimar liegt am Ilmtal-Radweg. Restaurants in Weimar Viele Cafés und Restaurants in Weimar laden zu einem gemütlichen Frühstück oder zu einem leckeren Brunch, und nachmittags kann man hier gleich noch einen Zwischenstopp für einen leckeren Kaffee einplanen. Mögen Sie es exklusiv und niveauvoll? Ausgewählte Restaurants in Weimar bringen Ihnen die Haute Cuisine auf den Teller und versprechen unvergessliche Stunden in gehobenem Ambiente. Suchen Sie einen passenden Ort für Ihre nächste Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Firmenjubiläum? Viele Gastronomiebetriebe in Weimar haben erstklassige Veranstaltungsräume und Festsäle zu bieten, die Ihnen die Auswahl schwer machen werden. Auch wer gerade auf der Durchreise ist oder auf einer Wanderung in Weimar vorbeikommt, wird viele Einkehrmöglichkeiten finden, die sich für eine ausgiebige Rast anbieten oder mit ihren Terrassen und Freisitzen nach draußen locken, um die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Auch wer nur schnell etwas essen möchte und nicht viel Zeit hat oder nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, ist in den Restaurants in Weimar an der richtigen Stelle: urige Kneipen und gemütliche Lokale bieten gutes Essen zum kleinen Preis, und der Businessgast wird sich über ein schnelles Mittagessen freuen, bevor der nächste Termin ansteht. Suchen Sie die perfekte Örtlichkeit für einen Termin mit einem wichtigen Geschäftspartner? In Weimar werden Sie das passende Lokal für ein erfolgreiches Geschäftsessen finden. Auch wer am liebsten mit der ganzen Familie essen geht, wird in Weimar bald eine geeignete Location für Kind und Kegel entdecken. Doch nicht nur Familien mit Kindern, auch Senioren, Gäste mit Handicap und oft auch Hunde sind in den Restaurants in Weimar herzlich willkommen.