Kuchelmiß: Der romantische Turm für Zwei

Egal, ob man gerade seine Flitterwochen oder bereits den 20. Hochzeitstag feiert, im „Turm für Zwei“ können Paare ungestörte Stunden in trauter Zweisamkeit verbringen. Das Bauwerk befindet sich in der Nähe des Naturparks Nebeltal und erinnert mit seiner Außenfassade und Lage an die berühmten Märchenszenen aus „Dornröschen“ oder „Rapunzel“. Direkt davor steht eine alte Wassermühle, und die noch erhaltene Parklandschaft lädt zu romantischen Spaziergängen ein. Der Turm wurde um 1900 als Wasserturm für das sich in der Nähe befindliche Schloss Serrahn erbaut. Nach Umbauarbeiten verfügt er heutzutage über eine Wohnfläche von 70 qm, die sich auf vier Etagen verteilt. Doch zuerst muss der Gast 95 Treppenstufen erklimmen, bevor er die atemberaubende Aussicht in 18 Metern Höhe genießen kann. Bei einer Übernachtung im Turm ist für alle Annehmlichkeiten des Besuchers gesorgt: es gibt eine Küche, einen Balkon, ein Badezimmer mit Badewanne, ein komfortables Schlaf- und Lesezimmer sowie einen Kamin für die gemütlichen Abende zu zweit. Wer die Gegend erkunden möchte, kann die turmeigenen Fahrräder für einen kleinen Ausflug nutzen. Nicht allzu weit vom Turm entfernt befindet sich übrigens auch die Ostseeküste.

http://www.turm-fuer-zwei.de

Das Schreibzimmer im ersten Stockwerk

Das Schreibzimmer im ersten Stockwerk © Turm für Zwei

2018-12-18T13:58:17+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden