Basler Rheinschwimmen – der Wickelfisch schwimmt mit

Ab ins frische Nass – mit dem Wickelfisch ein Leichtes! In den Sommermonaten springen Tausende in den Rhein, um sich zu erfrischen. Das Rheinschwimmen in Basel ist während der warmen Sommertage der Volkssport Nummer Eins. Die Stadt hat sich für dieses Vergnügen etwas Praktisches und Innovatives ausgedacht: den sogenannten Wickelfisch. Hierin können Sie während Ihres Schwimmausflugs im Rhein Ihre Kleider verstauen. Der Wickelfisch hält die Kleider trocken – ein Schwimmsack in der Form eines Fischs und eine original Basler Erfindung. Den wasserdichten Schwimmsack gibt es in unterschiedlichen Farben und Grössen.

Lassen Sie sich rheinabwärts treiben

Jugendstil Rheinbad Basel

Lassen Sie sich durch die malerische Altstadt treiben und genießen Sie ein sorgloses und erfrischendes Vergnügen. Gute Schwimmerinnen und Schwimmer können sich zwischen Wettsteinbrücke und Johanniterbrücke ganz der Strömung hingeben und lassen sich rheinabwärts treiben.

Tipp: Verwöhnen Sie sich im Anschluss mit einem Drink Ihrer Wahl am sonnenverwöhnten Kleinbasler Rheinufer.

Bildquellen

  • Jugendstil-Rheinbad-Basel: © basel tourismus - media.basel.com
  • Rheinschwimmen-Basel: © basel tourismus - media.basel.com
2020-01-22T15:01:28+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden