Lichterzauber und Weihnachtsspaß auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt gilt als größter Adventsmarkt der Region und findet vom 25. November bis zum 30. Dezember 2019 statt.

Tradition und Abwechslung auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt

Direkt auf dem Alten Markt mit dem historischen Rathaus, zu Füßen des bekannten „Magdeburger Reiter“, lockt der Magdeburger Weihnachtsmarkt mit dem Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Glühwein, der zauberhaften Lichterwelt, zahlreichen Angeboten für leuchtende Kinderaugen, einem Mittelalter-Markt und einer Eislaufbahn. Dabei verbindet der Magdeburger Weihnachtsmarkt traditionelle Elemente wie Märchengasse, Kinderdorf mit Weihnachtsmannhaus, beliebte Märchenaufführungen, Nordische Meile, jede Menge Karussells und 130 Hütten und Buden. Für das leibliche Wohl sorgen nicht nur über 50 verschiedene Glühweinsorten, sondern auch Magdeburger Spezialitäten wie Schmalzkuchen, der Lemsdorfer Lümmel (die meistverkaufte Rostbratwurst in Magdeburg), Rahmbrot oder Grünkohl mit Bregenwurst. In der „Nordischen Meile“ an der Hartstraße gibt es Glögg und Felle, Elchwurst und Elchplastiken, nordisches Handbrot und schwedische Fellsocken. Auf einer Fahrt mit dem Riesenrad kann man in 38 Metern Höhe einen grandiosen Blick über die weihnachtlich beleuchtete Innenstadt, auf das Rathaus und natürlich auf den Weihnachtsmarkt genießen.

Weihnachtsmarkt Magdeburg

Highlights für Groß und Klein auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt

Ob Bastelhaus, Märchengasse oder Weihnachtsmann-Wohnung, bunte Karussells oder süße Leckereien – der Magdeburger Weihnachtsmarkt hat für Groß und Klein eine ganze Menge zu bieten. Nicht umsonst bezeichnet sich der Markt auch als kinderfreundlichster Weihnachtsmarkt Mitteldeutschlands.

Leuchtende Kinderaugen

Direkt neben dem Rathaus befinden sich die Weihnachtsmannwohnung, das Bastelhaus und die Märchengasse; unweit davon stehen Pferdekarussell und Märcheneisenbahn. Jeden Adventssonntag bietet das Bastelhaus von 12.00 bis 18.00 Uhr Plätzchenbacken für Kinder an. Jeden Tag erwacht um 14.00 Uhr der Weihnachtsmann in seiner Wohnung und öffnet zusammen mit den kleinen Besuchern eine Tür im Adventskalender. An den Wochenenden (immer um 15.00 Uhr) stehen auf der Bühne aufregende Märcheninszenierungen, grandiose Tanz-shows und lustige Geschichten auf dem Programm.

Lichterwelt Magdeburg

Mit mehr als einer Million LEDs hat Magdeburg die umfangreichste Weihnachts- und Winterbeleuchtung in Mitteldeutschland. Besonders beeindruckend sind die imposanten Licht-malereien mit Magdeburger Persönlichkeiten an den Fassaden der Gebäude auf dem Alten Markt, der gigantische Magdeburg-Schriftzug auf dem Willy-Brandt-Platz sowie illuminierte Großfiguren und winterliche Lichtspiele auf dem Domplatz.

Weihnachtsmarkt Magdeburg

Die Kaiser-Otto-Pfalz

Mittelalterlich geht es am Rathaus zu: hier wird das Magdeburger Leben zu Ottos Zeiten mit Handwerkern, Händlern und Darstellern lebendig. Waren und Materialien werden wie im 10. Jahrhundert dargeboten, Schmied, Tuchmacher, Glasbläser, Glasmaler oder Töpfer zeigen ihr Handwerk und auch die Gastronomie ist historisch: Glühwein und heißer Met wird in Tonkrügen gereicht, Deftiges kommt aus der Holzofenbäckerei, der Garbräterei, aus Kesseln und Pfannen.

Winterfreude auf der Eislaufbahn

Vom 21. November 2019 bis 12. Januar 2020 ist die Eislaufbahn im Herzen der Landeshauptstadt wieder geöffnet. Die 450 Quadratmeter große Eisfläche befindet sich an der Ostseite des Allee-Centers Magdeburg.

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt ist vom 25.11. bis zum 30.12.2019 geöffnet.

Montag bis Donnerstag: 11 bis 22 Uhr
Freitag und Sonnabend: 11 bis 23 Uhr
Sonntag: 11 bis 21 Uhr
26.12. bis 29.12.2019: 11 bis 21 Uhr
30.12.2019: 11 bis 20 Uhr
Eröffnungstag 25.11.: Eröffnungsprogramm um 16 Uhr, alle Stände öffnen um 17 Uhr.
Tourist Information Magdeburg
Breiter Weg 22
39104 Magdeburg
Telefon: +49 391 63601-402

Weitere Informationen finden Sie hier

2019-11-12T13:58:37+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden