Sport-Events machen Spaß, sind spannend und stiften Gemeinschaft. Doch nicht nur das Ereignis selbst, sondern die gesamte Atmosphäre rundum machen den Reiz eines solchen Erlebnisses aus. So macht ein Besuch im Stadion mit der passenden Fan-Ausrüstung besonders viel Spaß, und auch die An- und Abreise avancieren allein schon zu einem eigenen Happening. Findet ein Sport-Event außerhalb der eigenen Heimat statt, ist zudem eine angenehme Unterkunft von großer Wichtigkeit.

Die passende Fan-Ausrüstung zusammenstellen

Wer zu einem Sportevent geht, möchte in der Regel die eigene Mannschaft bzw. einen bestimmten Athleten unterstützen. Dafür wird nur allzu gerne „Flagge“ gezeigt. Das ist mit der passenden Fan-Ausrüstung gar kein Problem. Hierzu gehört beispielsweise das Trikot der Lieblingsmannschaft. Dabei kommen Heimtrikots und Auswärtstrikots infrage, so dass für jedes Spiel die passende Kleidung bereitsteht. Wer sich zudem noch mit Schal, Basecap und Sweatshirt ausstattet, ist als Fan schon weithin erkennbar. Obligatorisch unter den Fans ist es mittlerweile außerdem, sich die Farben der Nationalmannschaft oder eines Vereins ins Gesicht zu malen und hierdurch Solidarität zu bekunden.

Neben der Kleidung gibt es noch viele weitere Fanartikel, die zu einer kompletten Ausstattung dazu gehören. Überaus beliebt sind in diesem Kontext zum Beispiel Pfeifen, Rasseln und Trommeln, mit denen bei dem Sport-Event für die richtige Stimmung gesorgt werden kann. Außerdem gehören zu einem echten Sportereignis Fangesänge dazu. Es ist also empfehlenswert, schon im Vorfeld die Stimme zu trainieren und dafür zu sorgen, dass man das gesamte Event über jubeln und die Sportler anfeuern kann. Um all diese Fanartikel hat sich mittlerweile eine wahre Industrie entwickelt.

Gemeinsam zittern, jubeln und anfeuern!

Jubelnde Fußball Fans in der Fankurve

Sportevents sind unter anderem deswegen so reizvoll, weil sie von der Spannung leben. Jeder Fan möchte unbedingt, dass die eigene Mannschaft gewinnt und in einem Turnier möglichst weit kommt. Gerade wenn die Teams auf Augenhöhe spielen und das Ergebnis auf der Kippe steht, ist es für die Fans wichtig, die eigene Mannschaft umso mehr anzufeuern und sie zu unterstützen und zwar bis zum Abpfiff oder bis die Ziellinie überquert ist. So manches Match wurde in der allerletzten Minute und so manches Rennen auf den letzten Metern entschieden. Da heißt es treu bleiben und bis zum Schluss hinter der eigenen Mannschaft und dem eigenen Team stehen. Das Gemeinschaftsgefühl der Fans, die voller Leidenschaft gemeinsam zittern, jubeln und anfeuern, ist großartig und sorgt für Glücksgefühle. Andererseits spendet die Gemeinschaft auch Trost, wenn die eine oder andere Niederlage hingenommen werden muss.

auxmoney - Geld leihen zum Umschulden

Wer seine ganz persönliche Vorhersage für ein Match hat und seine Meinung mit einem Geldeinsatz manifestieren möchte, der fiebert vor Ort noch einmal besonders stark mit. Bei Sportwetten-Anbietern kann auf nahezu alles gewettet werden. Neben dem Ausgang eines Spiels ist es auch möglich, auf die Anzahl der Fouls oder bestimmte Einwechslungen zu setzen. Jeder hat somit die Möglichkeit, eine eigene Strategie zu wählen und sich zu entscheiden, welche Art von Wetten ihm besonders liegen. Für Neukunden gibt es häufig einen Sportwetten-Bonus, mit dem Sie ein zusätzliches Guthaben bekommen. Umso empfehlenswerter ist es also, sich vorab zu den jeweiligen Anbietern zu informieren. Viele Wettanbieter stellen heutzutage mobile Apps zur Verfügung. Mit diesen ist es möglich, die eigenen Wetten im Überblick zu behalten und immer genau zu beobachten, wie sich ein bestimmtes Spiel gerade entwickelt, das unter Umständen auch von einem anderen Spiel einer anderen Mannschaft abhängt.

Die passende Unterkunft finden

Gerade bei Sportevents in anderen Städten oder bei ganzen Turnieren ist es häufig nötig, eine passende Unterkunft zu finden. Denn es ist wichtig, zwischen den einzelnen Sport-Events und Veranstaltungen möglichst neue Kräfte zu tanken, um am nächsten Tag wieder weiter jubeln und die eigene Mannschaft anfeuern zu können. Einige entscheiden sich für einen Zeltausflug, weil sie hier zumeist in der Nähe der Stadien sein können und sich somit Wege und zudem Geld sparen.

Wer eine Weltmeisterschaft oder ein anderes großes Turnier besucht, wählt hingegen meist ein Hotel als Unterkunft und ein hübsches Restaurant zum Speisen aus. Diese bieten einen umfassenden Service und sorgen dafür, dass man gut gestärkt und frisch erholt in den nächsten Tag starten kann. Das sind die besten Voraussetzungen für Spaß bei einem Sport-Event. Die Unterkunft sollte so gewählt werden, dass sie sich in der Nähe des Veranstaltungsorts befindet und eine gute Erreichbarkeit des öffentlichen Nahverkehrs bietet. Denn häufig ist es besonders praktisch, mit Bus und Bahn zum Sport-Event zu fahren, um sich die Parkplatzsuche zu sparen.

Freizeitprogramm rund um das Sport-Event

Junge Frau auf dem Weg zum Bahnhof

In den USA gehören sie bereits zu vielen Sportevents einfach dazu: die Tailgate Partys. Hierbei handelt es sich um ein nettes Beisammensein von Menschen, die auf dem Parkplatz vor dem Stadion oder dem Austragungsort eine gute Zeit verbringen. Viele haben einen Grill im Kofferraum und verköstigen sich vor, während und nach dem Spiel einfach selbst. Andere machen Musik oder haben eigene Sportgeräte dabei, um sich die Zeit bis zum Spielbeginn zu vertreiben. Bei solchen Tailgate Partys herrscht immer eine ausgelassene und fröhliche Stimmung, die das Sportevent aufwertet und zu etwas ganz Besonderem macht.

Es hat sich außerdem als äußerst beliebt erwiesen, das eigentliche Sport-Event durch verschiedene weitere Freizeitaktivitäten zu ergänzen. Nach dem Sieg der eigenen Mannschaft wird meist gefeiert und man zieht voller Begeisterung gemeinsam durch die Straßen. Doch gerade wenn eine Niederlage verdaut werden muss, sollte man sich die Stimmung nicht verderben lassen, sondern kreativ und selbst aktiv sein. Ist man in einer anderen Stadt, kann man die Gelegenheit nutzen, sich Sehenswürdigkeiten oder aktuelle Ausstellungen anzusehen. Somit kann der gemeinsame Ausflug trotz allem noch lustig werden. Nach Fußballspielen sieht man auch immer wieder Fans, die die besten Szenen des Spiels mit einem eigenen Ball auf einem Sportplatz nachspielen.  Je kreativer die Freizeitaktivitäten rund um das Sport-Event sind, desto lustiger und unvergesslicher wird die Veranstaltung oftmals auch.

An- und Abreise zum Erlebnis machen

Ein Sport-Event beginnt nicht erst mit dem Anpfiff. Vielmehr ist es wichtig, sich schon auf dem Weg zum Austragungsort in die passende Stimmung zu versetzen. Das gelingt in Gemeinschaft immer am besten. Deswegen lohnt es sich, in einer Gruppe mit anderen Fans zusammen zum Stadion zu fahren und sich gegenseitig schon einmal anzuheizen. Das ist auf einer gemeinsamen Fahrt im eigenen Auto ebenso möglich wie bei einer Bahnfahrt hin zum Austragungsort. Letzteres bietet die Möglichkeit, sich schon einmal einige Erfrischungen zu gönnen und sich in ausgelassene Stimmung zu bringen.

Auch für die Rückfahrt sollte noch etwas Energie zum Feiern aufgehoben werden. Immerhin geht man ja davon aus, dass die eigene Mannschaft siegt und es einen Grund zum Feiern geben wird. Auch hier sollte ein Plan bestehen, wie man sich den Rückweg möglichst unterhaltsam gestaltet und gemeinsam noch eine gute Zeit verbringt. Denn die Analyse des Spiels und das Besprechen von taktischen Fehlern und Strategien gehören zu dem Sport-Event ebenso dazu wie die Fan-Ausrüstung und die Prognosen.

Immer mehr Fans nehmen von der Anreise über das Sport-Event selbst bis hin zur Rückfahrt alles mit ihren Handykameras auf. Auf diese Weise ist es möglich, eine Zusammenfassung der schönsten Momente zusammenzustellen und ein tolles Video des Tages zu machen. Somit bleibt ein Sport-Event unvergesslich. Andere sammeln Erinnerungsstücke an die Ereignisse, um sich immer an diese erinnern zu können. Hierzu gehören Fanartikel oder Getränkebecher ebenso wie Autogramme der Sportler. Als besonderes Highlight gilt, sich in irgendeiner Form den Spielball als besonderes Erinnerungsstück zu sichern. Diese „Trophäe“ wird ihr Besitzer stets mit einer unvergesslichen Veranstaltung verbinden und gern an diese zurückdenken.

Bildquellen

  • Football fans clapping on the podium of the stadium: © dima - stock.adobe.com
  • Walking to Southern Cross Railway Station: © Craig - stock.adobecom
  • USA, Miami, October 2019: Aerial view of Hard Rock Stadium which will host the 2026 World Cup games: © dima - stock.adobe.com