In den Himmel empor – der höchste Geysir sprudelt in Andernach

Geysir Andernach

Der Kaltwassergeysir Andernach auf der Halbinsel Namedyer Werth ist weltweit der höchste seiner Art. Hier spüren Sie die Urgewalt der Natur, hier sehen Sie eine majestätische Wasserfontäne in den Himmel emporsteigen. Es sprudelt, zischt und Sie können das Wasser sogar riechen und schmecken. Der Geysir vermag Sie mit all Ihren Sinnen in den Bann zu ziehen! Sie haben ausreichend Zeit, das ganze Spektakel mit Ihrem Smartphone zu dokumentieren, um später die unglaublichen Bilder mit anderen zu teilen.

Info: Der Geysir und die dazu gehörige Ausstellung, die man in der Regel vorab im Geysir-Zentrum besucht, sind von Ende März bis Ende Oktober geöffnet. In den Wintermonaten ist eine Besichtigung nicht möglich.

Das Geysir-Zentrum – Propädeutik pur

Geysir-Zentrum, Ausstellung

Im Vorfeld der Besichtigung werden Sie mithilfe von interaktiven Exponaten, Experimentierstationen und neuster Medientechnik in die naturwissenschaftlichen Grundlagen, die für die Entstehung von solchen Naturphänomenen relevant sind, eingeführt. Hierfür sollten Sie 1,5 Stunden einplanen. Sie erfahren Wissenswertes zum Vulkanismus, zu Geysiren und Gesteinen. Sie reisen interaktiv unter die Erde bis zum Magma. Das Kohlenstoffdioxid als Antriebselement wird genau unter die Lupe genommen. Wie die folgenreiche Verbindung dieses Stoffes mit dem Grundwasser schließlich zum Ausbruch einer solchen Fontäne führt, das lernen Sie an weiteren Stationen.

Mit dem Schiff zum sprudelnden Highlight

Schiff zum Geysir

Ein 350-Personen-Schiff bringt sie in das Naturschutzgebiet der Halbinsel Namedyer Werth, auf der sich die Ausbruchsstelle befindet. Genießen Sie die Überfahrt auf dem Rhein und den einzigartigen Blick auf die Stadt Andernach und auf die typischen Weinberge. Im Naturschutzgebiet, das – am Rande bemerkt – 70 Vogelarten beheimatet, erwartet Sie das Highlight; im wahrsten Sinne des Wortes. Der Kaltwassergeysir kann an windstillen Tagen eine Höhe von bis zu 60 Metern erreichen. Info: Die Besichtigung des Naturerlebnisses eignet sich für alle Altersgruppen.

Weitere Ausflugsziele

entdecken

Bildquellen

  • Geysir Andernach: © geysir.info gGmbH
  • Geysir-Zentrum, Ausstellung: © geysir.info gGmbH
  • Schiff zum Geysir: © geysir.info gGmbH
  • Baby-Elefant: © EBFoto - fotolia.com
  • Weißensee: © stefanasal - fotolia.com
  • Gasometer Pforzheim: © Bernhard Friese, Pforzheim
  • Kloster Lorch: © deusin - fotolia.com
  • Geysir Andernach, Besucher: © geysir.info gGmbH
2022-09-15T12:55:34+02:00