Hotel & Restaurant Nautilus auf Rügen: Urlaub im U-Boot

Das Hotel Nautilus auf Rügen ist weit über die Grenzen der Insel hinaus bekannt, denn hier kann man seinen Urlaub in einem U-Boot verbringen und sich ganz wie in Jules Vernes Fantasiewelt fühlen.

Maritim wohnen im Hotel Nautilus

Das Hotel Nautilus auf Rügen verfügt sowohl über maritim als auch modern eingerichtete Hotelzimmer. Wer sich ganz auf das besondere Erlebnis einlassen will, der nächtigt in Kapitänssuiten oder Kapitänszimmern, die passend zum U-Boot gestaltet sind – natürlich nicht so eng und spartanisch ausgestattet wie die Kajüten der Nautilus-Mannschaft, sondern modern und großzügig. Die Kapitänssuiten befinden sich in 2 Gästehäusern und sind über die einzelnen Terrassentüren separat von außen zu begehen. Parterre befinden sich das Wohnzimmer und das Bad, über eine Holztreppe geht es in den Schlafbereich. Dank dem einmaligen Design, das den maritimen Charakter des Hotels auf Rügen auf unverwechselbare Weise unterstreicht, fühlt man sich wie im U-Boot der Nautilus, ohne auf den Komfort einer modernen Unterkunft verzichten zu müssen.

Speisen in Jules Vernes Welten

Das Restaurant Nautilus ist eine besondere Erlebnisgastronomie: hier kann man ganz in die Phantasiewelt von Jules Verne eintauchen. Nach dem Vorbild des Fantasie-U-Bootes des Kapitän Nemo aus dem Roman „20.000 Meilen unter dem Meer“ von Jules Verne wurde hier eine täuschend echte Kulisse geschaffen. Die Gasträume sind in Ruder- und Maschinenraum sowie Kapitänsmesse aufgeteilt und bis ins kleinste Detail nach dem Film-U-Boot eingerichtet. Auf der Speisekarte stehen neben Fischgerichten auch regionale Spezialitäten und saisonale Gerichte. Kulturelle Darbietungen in Form von Show, Livemusik und regelmäßige Tanzabende gehören zum Veranstaltungsangebot. Ein weiteres Highlight ist Nemos „Indisches“ Dorf mit einer Einladung zu einer kulinarischen Fernreise nach China, Indonesien, Südamerika oder Australien.

Die Idee

Wer sich fragt, wieso das Hotel dem U-Boot aus Jules Vernes Roman „20.000 Meilen unter dem Meer“ nachempfunden ist: Die Idee erwuchs aus dem Zusammenhang zwischen U-Boot, Wasser, Strand und Rügen. Die Inspiration kam durch die bekannte Verfilmung des Buches von Jules Vernes, unter anderem mit Kirk Douglas als einer der Hauptdarsteller. So wurden mit akribischer Detailtreue bestimmte Bereiche der „Film-Nautilus“ nachempfunden, z.B. die Theke mit einer Verkleidung aus über 100 Jahre altem Holz, entnommen von englischen Kirchenbänken, das originalgetreue Abbild der Wasserorgel, die an der gleichen Stelle wie im Film steht, und einem 3.000 Liter fassenden Aquarium, in dem sich viele farbenfrohe Fische tummeln.

Hotel & Restaurant Nautilus
Neukamp 17
18581 Putbus

Weitere außergewöhnliche und verrückte Hotels

entdecken

Bildquellen

  • Kapitänszimmer: © facebook.com/Hotel-und-Restaurant-Nautilus
  • Kapitänssuite: © facebook.com/Hotel-und-Restaurant-Nautilus
  • Restaurant: © facebook.com/Hotel-und-Restaurant-Nautilus
  • U-Boot-Einrichtung: © facebook.com/Hotel-und-Restaurant-Nautilus
  • Capsule Hotel Luzern: © facebook.com/capsulehotellucerne
  • Hotel & Restaurant Nautilus: © facebook.com/Hotel-und-Restaurant-Nautilus
2022-11-10T07:42:15+01:00