Das Hofgut Hafnerleiten in der Nähe von Bad Birnbach bietet mehrere preisgekrönte Themenhäuschen zum Entspannen und Erholen – eine Auszeit vom Alltag inmitten von Wiesen, Wäldern und Teichen.

Auszeit erleben: Die Häuser des Hofguts Hafnerleiten

Zwischen Wiesen und Feldern offenbart sich mit dem Hofgut Hafnerleiten ein Rückzugsort mit Abschaltgarantie: Die verschiedenen Themenhäuser fügen sich nicht nur harmonisch in die umliegende Landschaft ein, sie sind ein Teil von ihr. Große Fenster geben den Blick nach draußen frei und holen so die  unberührte Natur ins Innere. Ob in der freistehenden Badewanne mit Aussicht oder in der Leseecke neben dem Kamin, Ruhesuchende kommen ganz und gar im Hier und Jetzt an. Wer sich bewusst für Digital Detox entscheidet, der ist hier richtig: Die Umgebung ist frei von Elektrosmog, das Hofgut liegt in einem natürlichen Funkloch. Kein Radio, kein Handyempfang, kein Fernseher, kein Internet. Dafür Bücher, CDs und jede Menge Zeit.

Zum Hofgut Hafnerleiten gehören drei jeweils 80 Quadratmeter großen Rottaler Langhäuser mit eigener Küche, zwei Teichsuiten, drei Einzelzimmer im Haupthaus und sieben individuelle Themenhäuser, darunter das Baumhaus in luftiger Höhe, das Wasserhaus inmitten des Badeteichs und das zertifiziert-strahlenarme Hanghaus mit direktem Zugang zur Erdsauna. Für Entspannung sorgen fünf Wellnesswürfel, in denen Bereiche für Massage, Kosmetik, Farbtherapie, eine finnische Sauna und ein Ruheraum untergebracht sind. Vorbild für die Anlage war die umliegende Landschaft mit ihren Streusiedlungen. Sowohl die Außen- als auch die Innengestaltung mit vielen natürlichen Materialien wurde an die Lage und das natürliche Umfeld angepasst – so entstanden puristisch durchdesignte Häuser, die schon etliche Preise für die Architektur abgeräumt haben.

Kulinarik und mehr

Genuss wird im Hofgut Hafnerleiten groß geschrieben – neben dem Frühstück können Gäste auch das allabendliche Menü in den eigenen Häuschen genießen. „Wo auch IMMER“ lautet das kulinarische Konzept: Das Hofgut-Team liefert das Hauptgericht an den jeweiligen Wunschort, sei es im Garten, auf der Terrasse oder im neugestalteten Gastraum GenussHOF. Zuvor holen die Urlaubenden bei einem gemeinsamen Aperitif die Vor-und Nachspeise ab, die in einem Korb serviert werden. Auf diese Weise können Gäste so viel Zeit in privater Atmosphäre genießen, wie sie möchten. Gleichzeitig sind sie aber auch nicht von der Außenwelt abgeschnitten – zumindest nicht, wenn sie dies nicht wünschen.

Frühstück
Erwin Rücker, Barista-Seminar

Kulinarik bildet den Ursprung des Hofguts – passend dazu kann man bei anregenden Kochkursen den kulinarischen Horizont erweitern. Oder man erfährt im Barista-Seminar alles über den perfekt zubereiteten Espresso – der Chef höchstpersönlich führt durch die Kaffeeschulungen. Wem der Sinn nach Bier steht, der kann gemeinsam mit Diplom-Biersommelière Natascha Horn verschiedene Biersorten verkosten und alles Wissenswerte über die Bier- und Braukultur lernen.

Hofgut Hafnerleiten
Brunndobl 16
84364 Bad Birnbach

Weitere außergewöhnliche und verrückte Hotels

Entdecken
Entdecken

Bildquellen

  • Bootshaus: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Baumhaus: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Terrassenhaus: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Wasserhaus: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Frühstück: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Erwin Rücker, Barista-Seminar: © Hofgut Hafnerleiten/Günter Standl
  • Außenansicht: © Hofgut Hafnerleiten/Mona Ortner