5 Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt des Landes. Die Stadt an der Donau hat sich in den letzten Jahren als Kulturstadt einen Namen gemacht und weiß mit vielen Sehenswürdigkeiten zu begeistern. Und auch, wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, wird es in Linz nicht langweilig! Wir haben fünf Tipps für schlechtes Wetter in Linz zusammengestellt.

Ars Electronica Center Linz

1. Ars Electronica Center: Das Ars Electronica Center ist einzigartig – sowohl in Bezug auf das fortschrittliche Konzept als auch wegen seiner markanten Bauweise. Im „Museum der Zukunft“ kann man nicht nur Ausstellungen besuchen, sondern auch selbst künstlicher Intelligenz beim „Denken“ zuschauen, selbstfahrende Autos trainieren, Roboter programmieren oder die eigene DNA mit der Genschere bearbeiten. Nicht nur bei Regen ein absolutes Muss!

2. Klangfoyer im Musiktheater: Das Musiktheater Linz am Volksgarten gilt als eines der modernsten Opernhäuser Europas. Hier kann man nicht nur Opern, Operetten, Ballette und Musicals erleben, sondern auch außerhalb der Vorstellungen Einblicke in die Geschichte des Musiktheaters erhalten. Das KlangFoyer ist ein einzigartiger Erlebnisparcours mit Hörbar, Musiktheaterwerkstatt und Cinebox – ein unterhaltsamer Zwischenstopp bei Schmuddelwetter!

Mariendom Linz

3. Mariendom: Der Mariendom, auch Neuer Dom genannt, ist die größte Kirche Österreichs. 1924 fertiggestellt, kann man sich an einem verregneten Tag in die erhabenen Kirchenmauern flüchten. Bei einer Turmführung erlebt man einen atemberaubenden Blick über Linz, Spezialführungen in der begehbaren Innengalerie in 15 Metern Höhe eröffnen eine faszinierende Aussicht auf den Kirchenraum und sorgen auch bei schlechtem Wetter für Kurzweil.

4. Johannes-Kepler-Sternwarte: Die Johannes-Kepler-Sternwarte ist die einzige öffentlich zugängliche Sternwarte im oberösterreichischen Zentralraum und wurde 1993 zu ihrem zehnjährigen Bestehen zu Ehren Johannes Keplers nach ihm benannt. Die Johannes-Kepler-Sternwarte bietet regelmäßige Vorträge, Kurse und Himmelsbeobachtungen an und trotzt dabei auch nasskaltem Schmuddelwetter.

voestalpine Stahlwelt Linz

5. voestalpine Stahlwelt: Die voestalpine Stahlwelt präsentiert eine international einzigartige Erlebniswelt, in der sich alles um den Werkstoff Stahl dreht. Präsentiert werden modernste Technologien und der innovative Herstellungsprozess des Linzer Stahls bis hin zum fertigen Produkt. Die Ausstellung begeistert mit sphärischen Klängen aus der Produktion am Standort Linz, Lichtspiegelungen und Exponaten zum Angreifen und lässt einen Regentag schnell zur Nebensache werden.

2019-07-02T12:54:19+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden