10 Weihnachtsmärkte in Österreich, die die Adventszeit versüßen

Mit der Adventszeit beginnt eine der schönsten und besinnlichsten Zeiten des Jahres – und der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele zu einer perfekten Adventszeit dazu. Weihnachts- und Adventsmärkte gibt es viele – große und kleine, traditionsreiche und moderne, die in den großen Städten, aber auch in kleinen Dörfern verteilt sind. Wir haben 10 Advents- und Weihnachtsmärkte in Österreich zusammengestellt, die das Warten auf das Christkind garantiert verkürzen!

Christkindlmarkt am Hauptplatz, Graz - Weihnachtsmärkte in Österreich

Christkindlmarkt am Hauptplatz, Graz © Graz Tourismus/Harry Schiffer

1. Christkindlmarkt am Hauptplatz, Graz: Direkt vor dem Rathaus in Graz entsteht im Advent ein eigenes kleines Dorf, der Christkindlmarkt am Hauptplatz. Hier erfreuen traditionelles Kunsthandwerk und zahlreiche Genüsse für Leib und Seele die Herzen der Besucher. Ein Pavillon mit integriertem Engelsspiel bietet Raum für Veranstaltungen und Auftritte, das Beerenfeuer wärmt die Sinne und das Kinderkarussell ist ein Spaß für die kleinen Besucher. Jeden Sonntag ist Kindertag mit tollen Veranstaltungen. Der Christkindlmarkt am Hauptplatz ist geöffnet vom 17.11. bis 24.12.2017, täglich 10.00 – 20.00 Uhr, Heiligabend 10.00 – 14.00 Uhr. www.graztourismus.at

Weihnachtsmarkt im Hof, Wien - Weihnachtsmärkte in Österreich

Weihnachtsmarkt im Hof, Wien © Weihnachtsmarkt Hof Porcus Tumultus GmbH Wien

2. Weihnachtsmarkt im Hof, Wien: Österreichs Hauptstadt hat einige sehenswerte Weihnachtsmärkte zu bieten – darunter auch den Weihnachtsmarkt im Hof. Gesäumt von historischen Gebäuden verschiedenster Epochen lädt der Markt mit Kunst, Handwerk, Adventdekor und edlem Kitsch zum Flanieren ein. Bodenständige Wirtsstandln versorgen die Besucher mit regionalen Schmankerln, und Weihnachtsmusik und Chorgesang unterhalten große und kleine Adventsgäste. Der Weihnachtsmarkt im Hof ist geöffnet vom 17.11. bis 23.12.2017, montags – donnerstags 11.00 – 21.00 Uhr, freitags, samstags und sonntags 10.00 – 21.00 Uhr. www.weihnachtsmarkt-hof.at

Veldener Advent, Velden am Wörthersee - Weihnachtsmärkte in Österreich

Veldener Advent, Velden am Wörthersee © Wörthersee Tourismus GmbH

3. Veldener Advent, Velden am Wörthersee: Wenn der Schwimmende Adventskranz die Veldener Bucht erhellt, wandelt sich die Wörthersee-Metropole Velden in eine romantische Engelsstadt. Einer der schönsten Adventsmärkte Österreichs lockt mit traditionellen Adventshütten und Kunsthandwerk, weihnachtlichen Klängen heimischer Chöre und dem Duft von Tannenreisig, Bienenwachs und Glühmost. Die kleinen Besucher zieht es in das Engerlpostamt, die Engerlbackstube und die Engerlbastelstube. Der Veldener Advent ist geöffnet vom 24.11. bis 23.12.2017, freitags von 15.00 – 20.00 Uhr, samstags, sonntags und am 8. Dezember von 11.00 – 20.00 Uhr. veldener-advent.at

Christkindlmarkt in der Altstadt, Innsbruck - Weihnachtsmärkte in Österreich

Christkindlmarkt in der Altstadt, Innsbruck © Christof Lackner

4. Christkindlmarkt in der Altstadt, Innsbruck: Tiroler Tradition und Modernität zeichnen Innsbruck aus – und das spürt man auch im Advent. Der größte und älteste Christkindlmarkt der Stadt ist der Markt in der Altstadt; hier geht es nostalgisch zu unter dem mächtigen Weihnachtsbaum vor dem Goldenen Dachl, umgeben von mittelalterlichen Häusern. An den mehr als 70 Ständen werden Kunsthandwerk und Christbaumschmuck angeboten, in der Märchen- und Riesengasse entführen Sagenfiguren die Besucher in eine anderen Welt, und auf der Aussichtsplattform schwebt man gleichsam über der Altstadt und den Hütten. Der Christkindlmarkt in der Innsbrucker Altstadt ist geöffnet vom 15.11. bis 23.12.2017, täglich 11.00 – 21.00 Uhr. www.christkindlmarkt.cc

Christkindlmarkt am Hauptplatz, Linz - Weihnachtsmärkte in Österreich

Christkindlmarkt am Hauptplatz, Linz © Linz Tourismus/Alex Sigalov

5. Christkindlmarkt am Hauptplatz, Linz: Eingebettet in die jahrhundertalten barocken Bürgerhäuser präsentiert sich der Christkindlmarkt am Hauptplatz wie ein Adventjuwel. Lieblich gestaltete Stände umringen den imposanten Weihnachtsbaum, heißer Punsch und Lebkuchen laden zum Verweilen ein. Der Linzer Christkindlmarkt ist traditionell ein Kunsthandwerkermarkt, darum findet man hier eine großangelegte Palette von selbst gefertigtem Christbaumschmuck, Töpfer- und Glaswaren, Modeschmuck in althergebrachter filigraner Manier bis hin zu italienischer Glashüttenkunst. Der Christkindlmarkt am Hauptplatz ist geöffnet vom 18.11. bis 24.12.2017, täglich von 10.00 – 20.00 Uhr. www.christkindlmarkt-linz.at

Mariazeller Advent - Weihnachtsmärkte in Österreich

Mariazeller Advent © Tourismusverband Mariazeller Land / www.mariazellerland-blog.at

6. Mariazeller Advent, Mariazell: Rund um die malerische Wallfahrtsbasilika begeistert der Mariazeller Adventsmarkt, der größte traditionelle Christkindlmarkt Österreichs, Besucher aus Nah und Fern mit attraktiven Angeboten und einem eindrucksvollen Ambiente. Highlights auf dem Markt sind das riesige Lebkuchenhaus, der weltweit größte hängende Adventskranz mit 12 Metern Durchmesser sowie die lebende Krippe. Traditionelles Kunsthandwerk und Mariazeller Spezialitäten werden an dekorierten Marktständen am Adventmarkt und in den erleuchteten Geschäften rund um den Hauptplatz angeboten. Der Mariazeller Adventsmarkt ist geöffnet vom 23.11. bis 23.12.2017, jeweils von Donnerstag bis Sonntag. www.mariazeller-advent.at

Christkindlmarkt Klagenfurt - Weihnachtsmärkte in Österreich

Christkindlmarkt Klagenfurt © Archiv Tourismus Region Klagenfurt / Helge Bauer

7. Christkindlmarkt, Klagenfurt: Österreichs südlichste Landeshauptstadt wird im Advent zur Weihnachtshauptstadt: Vier besondere Plätze zwischen Ostbucht und Domplatz, Tausende von Lichtern in der gesamten Stadt und festlich geschmückte Stände und Geschäfte in der Innenstadt lassen keine Wünsche offen. Auf dem Klagenfurter Christkindlmarkt gibt es alles, was das Herz begehrt: kleine Geschenke, handgearbeiteten Weihnachtsschmuck, Adventgebäck und jede Menge Standerln mit Glühwein und kleinen Imbissen zum Aufwärmen. Abends verwandelt sich die Krippe in eine Bühne, wo die besten Musiker Gospels und Spirituals, aber auch volkstümliche Weihnachtslieder singen. Der Christkindlmarkt in Klagenfurt ist geöffnet vom 18.11. bis 24.12.2017, täglich von 9.00 – 20.00 Uhr, Heiligabend 9.00 – 14.00 Uhr. www.visitklagenfurt.at

Adventsmarkt in der Altstadt, Kitzbühel - Weihnachtsmärkte in Österreich

Adventsmarkt in der Altstadt, Kitzbühel © Kitzbühel Tourismus

8. Adventsmarkt in der Altstadt, Kitzbühel: Im historischen Stadtzentrum von Kitzbühel präsentiert die Gamsstadt abseits von Berg und Piste einen der schönsten Christkindlmärkte in Tirol und zeigt sich im Advent von ihrer besinnlichen Seite. Hier vereinen sich Tradition, lokale Eigenheit und internationales Flair. Für Kinder bietet der Adventsmarkt einen Streichelzoo, Ponyreiten und das virtuelle Öffnen eines Fensters des neuen großen Adventkalenders im Stadtpark. Samstags gibt es ein Familienprogramm. Der Adventsmarkt in der Kitzbüheler Altstadt ist geöffnet vom 30.11. bis 26.12.2017, jeweils mittwochs bis sonntags bzw. mittwochs bis dienstags (2. Weihnachtsfeiertag) von 15.00 – 20.00 Uhr, an Heiligabend von 10.00 – 14.00 Uhr (samstags, Sonn- und Feiertage von 11.00 – 20.00 Uhr). www.kitzbuehel.com

Weihnachtsmarkt Schönbrunn - Weihnachtsmärkte in Österreich

Weihnachtsmarkt Schönbrunn © Nik Pichler

9. Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn, Wien: Ein vorweihnachtliches Erlebnis der besonderen Art bietet der Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn: rund 80 liebevoll dekorierte Hütten zaubern Adventflair in den prachtvoll beleuchteten Ehrenhof vor dem Schloss Schönbrunn. Angeboten wird traditionelles  Kunsthandwerk wie Holzschnitzarbeiten, nostalgisches Spielzeug und liebevolle Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik, Papier oder Zinn. Für das leibliche Wohl sorgen wärmende Punsch- und Glühwein- Variationen und österreichische Schmankerl. Der Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn ist geöffnet vom 18.11. bis 26.12.2017, täglich von 10.00 – 21.00 Uhr, Heiligabend von 10.00 – 16.00 Uhr, 25.12. und 26.12. von 10.00 – 18.00 Uhr. www.weihnachtsmarkt.co.at

Christkindlmarkt Salzburg

Christkindlmarkt Salzburg © www.christkindlmarkt.co.at, Salzburg/wildbild

10. Salzburger Christkindlmarkt: Der historische Salzburger Christkindlmarkt ist einer der schönsten und ältesten Adventmärkte der Welt: seine Ursprünge reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Heute begeistert der Markt mit traditionellen Hütten und einer einzigartigen Atmosphäre. Von heimischem Brauchtum über traditionelle Dekoration für den Christbaum, Geschenke für Groß und Klein, Weihrauch für die besinnliche Zeit bis hin zu allerlei Gaumenfreuden in Form von österreichischen Spezialitäten, Glühwein und Punsch bietet der Christkindlmarkt alles, was die Herzen im Advent höher schlagen lässt. Der Salzburger Christkindlmarkt ist geöffnet vom 23.11. bis 26.12.2017, montags – donnerstags 10.00 – 20.30 Uhr, freitags 10.00 – 21.00 Uhr, sonn- und feiertags 9.00 – 20.30 Uhr, Heiligabend 9.00 – 15.00 Uhr, 25. und 26.12. 11.00 – 18.00 Uhr. www.christkindlmarkt.co.at

2017-11-15T12:51:51+01:00