Der Fuldaer Weihnachtsmarkt: Ein Weihnachtstraum

Der traditionelle Fuldaer Weihnachtsmarkt ist geprägt durch seine Individualität, Einzigartigkeit und Vielfältigkeit und findet in diesem Jahr vom 23. November bis 23. Dezember in der barocken Altstadt statt.

Vielseitig und traditionell: der Fuldaer Weihnachtsmarkt

Weihnachten mit allen Sinnen erleben und genießen kann man auf dem Fuldaer Weihnachtsmarkt mit seinem traditionellen Angebot, dem Gourmet- und Regionalmarkt, Mittelalterlichem Weihnachtsdorf, Budenzauber, Kinderweihnachtsland sowie dem Winterwald. Klassische Köstlichkeiten und Weihnachtsangebote bieten der traditionelle Weihnachtsmarkt, Budenzauber sowie der Gourmet- & Regionalmarkt. Beeindruckend ist die über 18 Meter hohe und spektakuläre Pyramide mit lebensgroßen Nussknackern sowie einer traumhaften Dekoration und Beleuchtung. Das Kinderweihnachtsland auf dem Borgiasplatz bietet ein eigenes Programm für Kinder und Familien an den Adventswochenenden sowie viele Attraktionen wie das Kinder-Riesenrad oder die Kinder-Eisenbahn. Mittelalterlich mit Gauklern, Handwerkern, Bauern, Rittern und Edelleuten geht es im mittelalterlichen Weihnachtsdorf im Museumshof zu. Der Winterwald bietet mit großen duftenden Tannenbäumen, Holzschnitzel, kleinen Holzbuden sowie einem reichhaltigen kulinarischen Angebot eine besondere Atmosphäre.

Fuldaer Weihnachtsmarkt

Das Rahmenprogramm auf dem Fuldaer Weihnachtsmarkt

Neben den verschiedenen Bereichen des Fuldaer Weihnachtsmarktes erwartet die Besucher ein umfangreiches, vielfältiges und kulturelles Programm mit über 70 Veranstaltungen von Auftritten der Fuldaer Turmbläser, adventliche Orgelmusik, Konzerte von regionalen Musikern, Musikvereinen, Bands oder Chören. Eröffnet wird der Fuldaer Weihnachtsmarkt am Freitag, 23. November um 17:00 Uhr durch Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld auf der Bühne am Universitätsplatz. Für Kindergärten, Schulklassen, Gruppen und Familien gibt es spezielle Kinderführungen zum Thema Weihnachten.

Öffnungszeiten:
23. November bis 23. Dezember, täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr
Totensonntag, 25.11. geschlossen

Tourismus und Kongressmanagement Fulda
Bonifatiusplatz 1
36037 Fulda
Telefon: 0661-102 18 14

Weitere Informationen finden Sie hier

2018-10-31T14:40:56+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden