Putbus: Wasserferienwelt Rügen – übernachten auf einem Hausboot

Wer einmal ein Gefühl dafür bekommen möchte, wie sich das Übernachten auf einem Hausboot anfühlt, kann dies probeweise auf Rügen tun. Es ist zweifelsfrei die bislang spektakulärste Unterkunft, die man auf der Ostseeinsel antrifft. Inmitten eines Biosphärenreservats unweit der 4.700-Einwohner-Gemeinde Putbus befindet sich die Wasserferienwelt „Im-Jaich“, benannt nach ihrem Eigentümer. Das Konzept der schwimmenden Ferienhäuser hat Till Jaich zusammen mit seinem Vater entwickelt. Insgesamt gibt es zwölf in unterschiedlichen Pastellfarben gestrichene Boote, weitere sind in Planung. Die schwimmenden Wohnräume wurden im modernen Stil eingerichtet. Zur warmen Jahreszeit lässt sich die Sonne auf der hauseigenen Terrasse genießen. Wer sich nicht selbst versorgen möchte, kann in das gemütliche Restaurant „Kormoran“ einkehren. Hier gibt es schmackhafte regionaltypische Gerichte. Besonders Familien mit Kindern ist dieses außergewöhnliche Feriendomizil sehr zu empfehlen. Weitere Infos finden Sie auch im Varta-Führer
Ferienhäuser, Wasserferienwelt Rügen, Putbus

Schwimmende Ferienhäuser © Wasserferienwelt Rügen

Bildquellen

  • wasserferienwelt-ruegen: Wasserferienwelt-Rügen_Imjaich_Gustow_001_03.jpg
2017-07-30T22:32:42+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden