Wenn die Mahlzeit im heißen Sommer zur Erfrischung werden soll, dann bieten sich kalte, leichte Suppen an, die wenig belasten und perfekt zur Temperatur und unserem Bedürfnis nach „Frische“ passen. Lassen Sie sich von unserem „Kalte-Suppen-Portfolio“ inspirieren – hier finden Sie fruchtig neben herzhaft und exotisch. 

Bluespoon.de

Klassisch: Gurkenkaltschale

Gurkenkaltschale

Besonders beliebt an heißen Sommertagen ist die Gurkenkaltschale. Die Gurke besitzt einen hohen Wassergehalt und lässt sich prima mit Gewürzen und Joghurt verfeinern. Die Gurkenkaltschale ist schnell zubereitet, sie besteht aus einer Salatgurke, Joghurt, saurer Sahne, Dill und anderen Gewürzen; der Klassiker schlechthin. 

Rezept

Würzig: Gazpacho auf andalusische Art

Gazpacho

Die Gazpacho stammt aus Andalusien. Die kalte Suppe besteht aus ungekochtem Gemüse, einem Großteil aus Tomaten, Gurken und Paprika, und wird mit Weißbrot (Croutons), Olivenöl, Essig und Gewürzen püriert. Lassen Sie sich vom Süden inspirieren, die wissen wie „heiß geht“. 

Rezept

Leicht: Kalte Rote-Bete-Suppe aus Litauen

Rote-Bete-Suppe

Die Rote-Bete-Suppe kommt ursprünglich aus Litauen und heißt dort „Šaltibarščiai“. Sie hat sich schon häufig bei heißen Tagen bewährt und ihr einzigartiger Geschmack überzeugt immer wieder. Tipp: Die Suppe sollte einige Stunden durchziehen, damit sie ihr volles Aroma entfalten kann. 

Rezept

Fresh und fruchtig: Möhren-Mango-Suppe, wahlweise mit Garnelen

Mango-Möhren-Suppe

Diese Kombination von Möhren mit Mango und Kokosmilch verspricht mehr und „Meer“. Die Komposition gleicht einem Gedicht, das den süßen Geschmack der Mango mit dem knackig-süßen Geschmack der Möhren und einer Zugabe von Garnelen und Kokosmilch harmonisch verbindet. 

Rezept

Exotisch: Limonensuppe aus Indien

Suppe mit Limonen

Das Rezept dieser klassisch indischen Suppe stammt von der populären Köchin und Autorin zahlreicher indischer Kochbücher: Julie Sahni. Sie empfiehlt die Suppe in ihrer ursprünglichen Form, obwohl inzwischen verschiedene Versionen kursieren. Tipp: Die Suppe sollte im Resultat cremig serviert werden.

Rezept

Bildquellen

  • Gurkenkaltschale: © Pixel-Shot - stock.adobe.com
  • Gazpacho: © annapustynnikova - stock.adobe.com
  • Rote-Bete-Suppe: © sonyakamoz - stock.adobe.com
  • Mango-Möhren-Suppe: © Nelea Reazanteva - stock.adobe.com
  • Suppe mit Limonen: © andyborodaty - stock.adobe.com
  • Suppenlöffel: © Bernd Schmidt - stock.adobe.com