Winterliche Adventsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt Potsdam

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich Potsdam in einen winterlichen Adventsschauplatz: Zwischen Seen, Gärten und Schlössern des UNESCO-Welterbes kann man hier traditionelle Weihnachtsmärkte und feierliche Adventsveranstaltungen erleben. Der Weihnachtsmarkt Potsdam hat in diesem Jahr vom 26.11. bis 30.12.2018 geöffnet.

Blauer Lichterglanz auf dem Weihnachtsmarkt Potsdam

Ab dem 26. November bis zum 30. Dezember 2018 begrüßt der größte Weihnachtsmarkt Brandenburgs auf dem Luisenplatz und in der Brandenburger Straße wieder mit seinem blauen Lichterglanz Besucher von nah und fern. Schön dekorierte Schaufenster und Hütten sowie der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein laden zum Bummeln durch die historische Innenstadt ein. Der zentrale historische Weihnachtsmarkt mit Märchenbühne und Freilufteisbahn begeistert seit Jahren die ganze Familie.

Internationalität auf dem Weihnachtsmarkt Potsdam

Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weihnachtsmarkt Potsdam

Das Besondere am Weihnachtsmarkt Potsdam: die Besinnung auf die kulturellen Wurzeln Potsdams, die geprägt sind durch eingewanderte Handwerker aus den Nachbarländern. Auf dem Weberplatz präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Auch die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann bezaubern die Besucher. Die Böhmische Hirtenmesse – das beliebte Konzertgastspiel aus Prag mit Chor, Orchester und herausragenden Gesangssolisten unter der Leitung von Jiří Kubík – findet am 1. Dezember 2018, um 16 Uhr in der Friedrichskirche auf dem Weberplatz statt.

Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel in Potsdam

Auf dem polnischen Sternenmarkt kann man die weihnachtlichen Traditionen Polens erleben und landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten entdecken. Im Holländischen Viertel gibt es in diesem Jahr wieder das Sinterklaas-Fest am 8. und 9. Dezember 2018, zu dem der holländische Nikolaus „Sinterklaas“ und viele holländische Handwerker wie Holzschuhmacher und Kniepertjes-Bäcker erwartet werden.

Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere - Weihnachtsmarkt Potsdam

In diesem Jahr verkürzt wieder ein Weihnachtsmarkt im romantischen Schloss Belvedere das Warten auf das Christkind. Am ersten Adventswochenende, vom 30. November bis 2. Dezember 2018, warten hier im UNESCO-Welterbe Stände mit allerlei Handgefertigtem, Kreativem und Leckereien auf die Besucher. Der Adventsgarten Alexandrowka öffnet am 1. Adventswochenende (30. November bis 2. Dezember 2018) mit russischen Produkten und Spezialitäten sowie Musik am Lagerfeuer im Garten des Museums Alexandrowka in der Russischen Kolonie.

Der Weihnachtsmarkt Potsdam hat geöffnet vom 26. November bis zum 30. Dezember 2018
Sonntag bis Mittwoch: 11 bis 20 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11 bis 21 Uhr
24. Dezember 2018: geschlossen
25./26. Dezember 2018: 11 bis 19 Uhr
30. Dezember 2018: 11 bis 18 Uhr

Böhmischer Weihnachtsmarkt
30. November bis 2. Dezember 2018
7. bis 9. Dezember 2018
Fr      17-22 Uhr
Sa     11-22 Uhr
So     11-19 Uhr

Polnischer Sternenmarkt
30. November bis 2. Dezember 2018
Fr 16-20 Uhr
Sa 11-20 Uhr
So 11-19 Uhr

Holländisches Sinterklaas-Fest
8. und 9. Dezember 2018
Sa 11-20 Uhr
So 11-19 Uhr

Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere
Freitag | 30 November 2018 | 15 bis 21 Uhr
Samstag | 1. Dezember 2018 | 11 bis 19 Uhr
Sonntag | 2. Dezember 2018 | 11 bis 19 Uhr
Eintritt
Schlossbesichtigung und Turmaufstieg inkl. Weihachtsmarkt:
regulär: 4,50 Euro
ermäßigt: 3,50 Euro
Kinder bis 16 Jahre: 2 Euro
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Adventsgarten im Museum Alexandrowka
30. November 2018 bis 2. Dezember 2018
Fr  15 bis 20 Uhr
Sa 11 bis 20 Uhr
So 11 bis 18 Uhr

Potsdam Marketing und Service GmbH
Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam
+49 (0)331 27 55 88 99

Weitere Informationen finden Sie hier

2018-11-12T12:15:25+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden