Foodblog Insider Tipp: Kölns kölschster Burger

Hennes Burger in Zimmermanns Burger Köln

Köln: International vor allem für seinen Dom bekannt, denken hierzulande wohl viele zuerst an den 1. FC Köln. Dessen Wappentier, der Ziegenbock “Hennes”, spielt in diesem Text eine besondere Rolle.

Aber keine Sorge, Hennes wurde für diesen Artikel kein Haar gekrümmt und sein letzter Weg ging auch nicht durch den Fleischwolf: Hennes VIII. lebt nach wie vor mit seiner Herde im Zoo und ist nur zu den Spielen im Stadion. Die nächsten Zeilen sind vielmehr eine Hommage an den vielleicht berühmtesten Ziegenbock de Welt – in Form eines leckeren Burgers, der auch Fußballmuffel jubeln lässt.

Außenansicht Zimmermanns Burger Köln

Viel länger als die Faszination für erstklassige Burger währt aber seine Liebe zum 1. FC Köln, während der er seit Kindesbeinen schon den ein oder anderen Hennes hat kommen und gehen sehen.

Um das Maskottchen zu ehren, hat Marco vor fast 3 Jahren den “Hennes” als “Burger der Woche” ins Rennen geschickt. Neben der festen Speisekarte gibt es im Zimmermann’s nämlich ein wöchentliches Voting, in dem auch durchaus mal unübliche und extravagante Burgerkreationen angeboten werden. Der “Hennes” mit karamellisiertem Ziegenkäse siegte damals und kam bei der Kundschaft so gut an, dass er wegen fortwährender Nachfrage auf die dauerhafte Speisekarte gesetzt wurde – und seitdem hat sich der leckere Burger auch dort gehalten.

Die Geschichte…

hierzu beginnt bei Marco Zimmermann, Inhaber vom “Zimmermann’s Burger” auf der Venloer Straße in Köln. Den studierten Geologen hat 2011 in Irland die Faszination für gute Burger gepackt, und so führt er seit 2012 sein kleines Burger-Restaurant am Stadtgarten.

Speisekarte in Zimmermanns Burger Köln

Der Hennes

Der Burger ist geprägt durch das herzhafte irische Rindfleisch aus artgerechter Haltung und sein unglaublich tolles Balancing aus der milden Salzigkeit des Ziegenkäses und der Süße des Pflaumenchutneys. Dazu kommen frischer Lollo Rosso, eine Scheibe Tomate, eine Scheibe Salatgurke und rote Zwiebeln. Die Zimmermann’s Spezial-Sauce bestehend aus Ketchup, Senf, Mayo und weiteren streng geheimen Zutaten rundet den Burger ab. Der Bacon ist optional, gibt dem Burger aber einen Extra-Kick zur Perfektion. Kurzum: Ein vollmundiges Geschmackserlebnis im knusprig-fluffigen Bio-Brötchen.

Das Zimmermann’s

Täglich frisch gewolftes Fleisch, handwerklicher Anspruch und gute Zutaten

Köln hat sich in den letzten Jahren für BBQ- und Burgerliebhaber in ganz Deutschland zu einem soliden Anlaufpunkt entwickelt und hat in der renommierten Fachpresse ein großes Echo erhalten. Das Zimmermann’s ist aber immer noch ein Insider-Tipp, nicht zuletzt auch deswegen, weil es einer der wenigen Läden ist, indem das Fleisch noch selbst täglich frisch gewolft wird. Handwerklicher Anspruch und gute Zutaten bringen so für mich die vielleicht besten Burger der Stadt hervor. Unbestritten ist jedoch der Titel des kölschsten Burgers der Stadt.

Zimmermann’s Burger
Venloer Str. 39
50672 Köln

Zimmermann’s Burger auf Facebook

2018-11-12T11:47:16+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden