Die Welt der Kristalle erleben im Wellnesshotel Corona

Das Wellnesshotel Corona in den Dolomiten ist ein ganz besonderes Hotel, denn hier kann man sich nicht nur an der atemberaubenden Naturlandschaft Südtirols erfreuen, sondern auch in die Welt der Kristalle eintauchen.

Magie der Kristalle

Die sagenhafte Welt der Kristalle findet man im Wellnesshotel Corona in St Virgil in Enneberg in ihrer ganzen Pracht: Die Zimmer sind mit Kristallen und Edelsteinen ausgestattet, zwei große Bergkristalle im Eingangsbereich sind die Wächter des Hauses, ein Honigcalcit befindet sich im Speisesaal und viele Dolomitensteine und einheimische Natursteine säumen den gesamten SPA-Bereich. Neben Entspannung, Wellness und erlebnisreichen Outdoor-Aktivitäten bietet das Hotel Corona darüber hinaus eine einzigartige Kristalltherapie an.

Zimmeransicht

Mit der Magie der Kristalle und Edelsteine beschäftigt man sich im Hotel Corona schon länger – angefangen hat alles mit einer Bernsteinkette, die die kleine Tochter der Gastgeberfamilie Frenner im Säuglingsalter geschenkt bekam, um das Zahnen zu erleichtern. Die Kette tat ihre Wirkung, und so hat man sich entschieden, das Wissen über die Kristalle und ihre Wirkung im Hotel mit den Gästen zu teilen.

Kristallwellness im Hotel Corona

Das Beauty- und Wellnesskonzept im Hotel Corona orientiert sich ganz an den positiven Eigenschaften der Kristalle. Von der Edelstein-Balance® und dem Edelstein-Hamam über die Rosenölmassage mit warmen Rosenquarzsteinen bis zur Packung mit Tiroler Steinöl kann man hier das ganze Spektrum der wohltuenden Kräfte der Natur erleben. Der Pool schmiegt sich in eine Dolomitengrotte, die ganz mit Granit- und Silberquarzit ausgekleidet ist. Die Kristall-Sauna „La Raieta“ ist ganz mit Bergkristall und Rosenquarz ausgekleidet, während man in der Salzgrotte „Ander dal Sé“ eine Salzatmosphäre wie am Meer erleben. Verwöhnen lassen kann man sich beispielsweise mit einer Rosenquarzmassage oder einer Bernstein-Aroma-Klangmassage. Der Rosenquarz-Traum ist eine Zeremonie für Verliebte: Nach einem Rosenpeeling genießt man ein gemeinsames Bad, umgeben vom Duft der Rosen. Den Abschluss bildet eine Rosenölmassage mit warmen Rosenquarzsteinen.

Hotel Corona: Langjährige Tradition

Das Hotel Corona ist der traditionsreichste Gasthof in St. Vigil: 1505 vom Ritter Giovanni da Ras erbaut, diente das Haus lange als Gerichtssitz für die umliegenden Ländereien. Seit 1772 steht es als beliebter Dorfgasthof für gepflegte Gastlichkeit und ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Frenner, die das Hotel bereits in siebter Generation führen. Vom Gasthof hat sich das Corona in ein zeitgemäßes Wellnesshotel verwandelt, das noch die Spuren einer traditionsreichen Vergangenheit trägt: Einige der Räume erinnern noch an alte Zeiten, z.B. die Ritterstube mit ihrem offenen Kamin, die Stube mit ihrer Zirmtäfelung oder das holzgetäfelte Restaurant mit seinem Bauernofen.

Corona Kristallhotel
St. Catarina Lanz 22
I-39030 St. Vigil in Enneberg

Weitere außergewöhnliche Hotels

entdecken

Bildquellen

  • Zimmeransicht: © facebook.com/wellnesshotelcorona
  • Kristalllwellness: © facebook.com/wellnesshotelcorona
  • Wellnessbereich: © facebook.com/wellnesshotelcorona
  • Kristallwellness: © facebook.com/wellnesshotelcorona
  • Buch: Zimmer frei: © DUMONT Reiseverlag
  • Außenansicht: © ahead burghotel GmbH
  • Hundesporthotel Wolf: © Carolin Tietz Fotogafie
  • Außenansicht Hotel Corona: © facebook.com/wellnesshotelcorona
2023-05-23T10:43:41+02:00