Die reinste Wonne für Körper und Geist – das Wonnemar

In Bad Liebenwerda wurde im Jahre 1905 der Kurbetrieb aufgenommen – seitdem gehört der Kurort zu den ältesten Brandenburgs. Die Spa- und Wellnesseinrichtung „Wonnemar“ bietet pures Bade- und Relaxing-Vergnügen. Neben einem Thermalschwimmbecken stehen in der Vitaloase außerdem ein Erlebnis-Außenbecken mit Strömungskanal und ein Abenteuer-Wellenbecken zur erlebnisreichen Verfügung. Der Wonnemar Rutschentower kommt besonders bei den kleinen Gästen mega gut an. Beim „Lazy River“ können Sie auf Schwimmringen im gemütlichen Tempo mehrere Runden drehen (auch im Außenbereich) und im Wasser chillen was das Zeug hält. Möchten Sie gezielt die therapeutische Wirkung des warmen Wassers nutzen, so ist der Whirlpool genau das Richtige für Ihre Gelenke und Muskeln.

Events im Wonnemar

Der Wellnesstempel lässt sich für seine Gäste außerdem allerhand einfallen. Vom Kaffee-Klatsch, bei dem Genuss mit Gesundheit kombiniert werden, bis zum „Benefiz 24-h-Schwimmen“, bei dem ein Spenden-Marathon durchgeführt wird -, hier ist Schwimmen in allerlei Kontexten und Variationen möglich. Allerdings immer unter der Überschrift „Sanus per Aqua“ (SPA). Info: Eine Saunalandschaft und Solarien runden das Angebot ab. 

Kontakt

https://www.wonnemar.de/bad-liebenwerda/

Weitere Sauna- und Wellnesslandschaften finden Sie hier

Bildquellen

  • Wellness-Spa: © Free-Photos - pixabay.com
2020-03-16T14:05:09+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden