Lade Veranstaltungen

An 50 Spielorten findet mit 2000 Künstlern in der Metropole Ruhr am 24. Juni die Nacht der Industriekultur statt. Unter dem Titel „ExtraSchicht“ werden ehemalige Industrieanlagen neu belebt und als Kulturorte präsentiert. Eingerichtete Shuttlebusse sorgen für maximale Mobilität beim Besuch der Veranstaltungen.

bild © RTG/Hoffmann