Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege/Restaurant | Ostseebad Ahrenshoop -001-11-30T00:00:00+00:00
Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege/Restaurant
Dorfstr. 44
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Tel: +49 38220 6060
info@hotel-namenlos.de
www.hotel-namenlos.de

Mitglied bei:
Romantik Hotels & Restaurants
GästezimmerGarageParkmöglichkeitenCafé / Konditorei / Cafébar
Terrasse / BiergartenRaucherbereich vorhandenTagen & FeiernWLAN
Hunde erlaubtKreditkarten akzeptiert


Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege/RestaurantBehagliches Restaurant mit schöner Seeterrasse
Allgemeine Informationen

Das kleine, rohrgedeckte Café Namenlos hat sich romantisch gemausert!

Ursprünglich ließ Fräulein von Walsleben das Haus 1912 als kleines Café errichten. Wenig später verpasste man ihm den witzigen Namen. Damals war das Café zugleich ein beliebter Treffpunkt für die Künstler der Ahrenshooper Künstlerkolonie. Heute kehrt man hier ein, um köstlich zu speisen, zu entspannen, zu wohnen … oder in Ruhe zu arbeiten, zu tagen … und vielleicht auch, um ein wenig auf den Spuren der Ahrenshooper Künstlerkolonie zu wandeln.

Aus dem kleinen Café Namenlos ist ein ganzes Romantik-Hotel-Ensemble mit insgesamt vier Häusern gewachsen. Behutsam aufgebaut und geführt von Familie Fischer in dritter Generation. Zum Café Namenlos gehören nun ein Restaurant mit ausgezeichneter Küche und eine Konditorei mit mehr als 40 verführerischen Gebäckspezialitäten.
Hirschbraten und Kuchen aus dem Café Namenlos haben schon Eingang in die Literatur gefunden. Carly, eine Romanfigur aus „Das Meer in deinem Namen“* und „Das Licht in deiner Stimme“* schwärmt „dort gibt es Kuchen, den man nicht wieder vergisst!“.

Für die freundliche Gastlichkeit, die Qualität der Speisen und die Idee wurde Herr Roland Fischer mit dem Deutschen Gastronomiepreis 2012 geehrt. Eine Auszeichnung von Warsteiner in der Kategorie Food.

Bilder:
Foto 1: Caféterrasse vor Haus Namenlos, Mitte 90er Jahre, © Prof. Hähnchen
Foto 2: Kamin im Café Namenlos
Foto 3: Haxe vom Borner Weidekalb an jungem Spargel
Foto 4: Romantische Torte aus der hauseigenen Konditorei
Die Fotos 2 – 4 gehören dem Archiv des Romantik Hotels Namenlos & Fischerwiege.

Alle Infos auf einen Blick  

Typ
Café / Konditorei / Kaffeebar
Gourmetrestaurant
Küche
Deutsch
Regional
Öffnungszeiten
Montag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Dienstag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Mittwoch 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Donnerstag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Freitag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Samstag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Sonntag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Feiertag 12:00 – 14:30 Uhr
  bis 21:30 Uhr
Preise
Hauptgericht: 19-32 EUR
Menü: 39-69 EUR
Stück Torte: 3-4 EUR
Gästezimmer
15 Zimmer
Zahlungsarten
EC
VISA
MASTERCARD
Restaurantausstattung
Sitzplätze gesamt: 60
Terrasse
WLAN verfügbar
Raucherbereich
Naturnahe Lage
Aussicht
Hunde erlaubt
Parkplätze am Restaurant
Tiefgaragenplätze
Barrierefreies Restaurant
Barrierefreier Zugang zum WC
Kinder
Kindermenü
Kinderhochstühle
Tagen & Feiern
Anzahl Gesellschaftsräume: 3
Gesellschaftsräume für maximal 50 Pers.

Speisekarte

Auszug aus der Speisekarte, Monat April

Vorspeisen:

Feines Ragout vom Borner Weidekalb in der Blätterteigpastete oder mit Käse überbacken und Toast

Tatar von Stralsunder Kräutermatjes mit Rucola-Vinaigrette, kleinem Kartoffelpuffer, Wachtelspiegelei und kleinem Salatstrauß

Vegetarisches Gericht :

Hausgemachte Bandnudeln geschwenkt in Olivenöl und Knoblauch mit Blattspinat, geschmolzenen Strauchtomaten und Champignons auf Wunsch mit getrüffeltem Räucherlachs

Gerichte für 2 Personen:

Hirschfilet für Kenner aus dem Darßer Waldmit Moosbeerensoße, Mandelbrokkoli, zweierlei Vanillemöhren, Pfifferlingen und Selleriepüree

Haxe vom Borner Weidekalb mit Blütenhonig glasiert,dazu glasiertes Wurzelgemüse, Bohnen, Blumenkohlröschen und Champignons

Ostseesteinbutt im Ganzenim Ofen auf Kräutern gebacken mit Kräutersoße und glasiertem Saisongemüse

Hauptgerichte

Zanderfilet aus dem Saale Boddenmit Dillhollandaise, Gartenkräuterpüree, glasierten Strauchtomaten und Blattspinat

Dorschfilet aus der Ostsee unter einer Kartoffelkruste gebraten, an grober Dijonsenfsoße, Möhrenstiften, Gewürzmangold und Champignons

Ostseeheringe vom Weststrand an Gartenkräutersoße mit glasierten Mangoldstreifen, Wurzelgemüse und Champignons

Gratinierter Rücken vom Wiesenlamm unter einer Gartenkräuterkruste auf Thymiansoße mit gefüllter Artischocke, Bohnen und sautierten Champignons

Darßer Hirschfilet „Für Kenner“ auf Moosbeerensoße, Vanillemöhren, Mandel-Brokkoli, Selleriepüree und Pfifferlingen

Desserts:

Warme Crêpes gefüllt mit Vanille-Kirsch-Kompott, Vanilleeis und Sahne

Mecklenburger Rhabarbergrütze an Mango-Joghurt-Eis und gebackenem Zitronen-Schand-Säckchen

Crème brûlée von der Bourbonvanille an Aprikosen-Birnen-Ragout, verfeinert mit Aprikosen-Rosmarineis Variation von Weichkäse mit frischen Früchten


Anfahrt & Entfernungen

Autobahn A 19: 40 km
Bushaltestelle Ahrenshoop Deich: 200 m
Bahnhof Ribnitz-Damgarten West: 22 km
Flughafen Rostock Laage: 45 km
Strand zu Fuß: 200 m



Ort & Region

Ort: Ostseebad Ahrenshoop
Einwohner: 721
Höhe über NN: 3 m
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Touristische Region(en): Darß – Zingst
Sehenswürdigkeiten: Schifferkirche, Kunstkaten, Hohes Ufer, Naturschutzgebiet Ahrenshooper Holz
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden