Hotel Grader | Neustadt a.d.Waldnaab -001-11-30T00:00:00+00:00
Hotel Grader
Freyung 39
92660 Neustadt a.d.Waldnaab

Tel: +49 9602 94180
Fax: +49 9602 2842
rezeption@hotel-grader.de
www.hotel-grader.de
Tagen & KonferierenWLANGolfplatz in der NäheRestaurant
MotorradParkmöglichkeitenLiftElektro-Ladestation
FahrradverleihKreditkarten akzeptiert


Hotel GraderEine Idee charmanter
Allgemeine Informationen

Hervorragender Service, beste Qualität und stilvolles Ambiente – mit diesem einfachen Rezept begeistert das Hotel Grader in Neustadt bei Weiden seit mehr als 100 Jahren seine Gäste immer wieder aufs Neue. Im Hotel Grader übernachten Sie in modernen und stimmungsvoll eingerichteten Nichtraucher-Zimmern: Es erwarten Sie 18 Einzelzimmer, 24 Doppelzimmer, ein Dreibettzimmer und ein Familienzimmer. In unserem Konferenzraum können Tagungen für bis zu 30 Personen organisiert werden. Das Stadtzentrum und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig leicht zu erreichen. Für Geschäftsreisende bieten wir eine Reihe nützlicher Services an wie Wäschedienst, kostenlose Tageszeitung und Schuhputzautomat. Außerdem spricht unserer Personal gerne auch Englisch.

Alle Infos auf einen Blick  

Öffnungszeiten/Rezeption
Montag 07:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 07:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 07:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 07:00 – 21:00 Uhr
Freitag 07:00 – 21:00 Uhr
Samstag 07:00 – 11:00 Uhr
  16:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 08:00 – 11:00 Uhr
  16:00 – 20:00 Uhr
Feiertag 08:00 – 11:00 Uhr
  16:00 – 20:00 Uhr
Hotelausstattung
Parkplätze kostenlos
Busparkplätze kostenlos
Hunde nicht erlaubt
Lift
WLAN in den öffentlichen Bereichen kostenlos
Ladestation für Elektroautos
Fahrradwege direkt am Hotel: Naabtalweg www.buckelweg.de
Zimmer & Preise
Einzelzimmer: 74-87 EUR
Doppelzimmer: 98 EUR
Familienzimmer: bis 140 EUR
Frühstück: 5 EUR
Zahlungsarten
EC
VISA
MASTERCARD
Preisinformation
Frühstück im Preis enthalten
Zimmeranzahl
Gesamtanzahl Zimmer: 44
davon Nichtraucherzimmer: 44
Zimmerausstattung
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Badewanne
WC
Fenster zum Öffnen
Lärmschutzfenster
ISDN-Internet-Anschluss
WLAN-Anschluss im Zimmer
Fernseher
Minibar
Haartrockner
Kosmetikspiegel
Kosmetikartikel
Kofferablage
Telefon
Gastronomie
Restaurant für Passanten mit 30 Sitzpl.
Pizzeria Messer
Kinder
Anzahl Familienzimmer: 2
Babybetten
Golf
Schwanhof
Entfernung zum Golfplatz: 20 km
Anzahl Löcher: 18
Greenfee ab 10 EUR
Motorrad
Trockenraum
Tourentipps
Motorrad-Stellplätze
Räume
Anzahl Räume: 1
Größe Konferenzräume von 45 qm bis 45 qm
Technik
Beamer
Verdunkelungsmöglichkeit
WLAN

Golf

Golfplatz Schwanhof
In der Nähe des Hotels befindet sich die Golfanlage Schwanhof, welche von den US Open Sieger Jerry Pate und Reinhold Weishaupt erstellt wurde. Der gepflegte 18-Loch-Championship Course dient als beliebeter Austragungsort für internationale Turniere. Ebenso verfügt die Golfanlage über eine Golf-Academy für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie über ein First Class Restaurant.


Motorrad

Biker-Touren
Neustadt – Waidhaus – Schönsee – Oberviechtach – Moosbach – Pleystein – Vohenstraße – Leuchtenberg – Weiden i.d.Opf. – Neustadt

In Neustadt startet die Tour 3c, es geht in Richtung tschechische Grenze, nach Eslarn, um genauer zu sein, dort ist auch das Zoigl-Bier sehr bekannt. Ebenso sehen Sie auf Ihrer Biker-Tour dort tolle Landschaften. Von Schönsee (Centrum Bavaria-Bohemia) über Oberviechtach geht es weiter nach Pleystein, wo es eine sehr schöne Wallfahrtskirche, sowie einen Marktplatz mit guten Gastronomien gibt. Weiter in Richtung Vohenstrauß erwartet Sie die in 1593 errichtete Friedrichsburg und das imposante Rathaus am Marktplatz. Wenn Sie von Vohenstrauß weiterfahren, kommen Sie nach Leuchtenberg, dort gibt es die größte Burgruine der Oberpfalz. Nach dem letzten Aufstieg geht es nach Weiden in der Oberpfalz. Weiden zeigt sich von seiner historischen und modernen Seite mit Altstadt, Oberen und Unteren Markt, Giebelhäusern und vielen schönen Kirchen. Wenn Sie Weiden verlassen, geht es zurück nach Neustadt. In Neustadt haben Sie den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, das Naturschutzgebiet Waldnaabtal, das Stadtmuseum und den Blütenzaubergarten.


Angebote

Freizeit-Guide

Bockl-Radweg
Ein ebenso tolles Highlight ist der Bockl-Radweg, der in unserer Region sehr beliebt ist.
Auf dem wunderschönen Bocklradweg (auch Georadweg genannt), auf dem wir heute in unserer Freizeit Rad fahren, Wandern, Inlineskaten, Spazieren gehen und im Winter auch Skilanglaufen können, fuhren bis vor mehr als 100 Jahren (im Jahre 1886) noch viele Dampflokomotiven.
Heute können Sie während Ihrer Radtour Zeuge der Vergangenheit werden. Sie lernen die Heimat des Zoiglbiers, der Schwarzstorche und des Karpfen kennen.

Goldsteig
Der Goldsteig, oder auch Prädikatswanderweg genannt, befindet sich im Oberpfälzer- und Bayrischen Wald. Er wurde sehr optimiert um einem Prädikatswanderweg zu entsprechen. Eröffnet wurde der Wanderweg 2007 und die Routen werden auf bekannten Strecken benutzt, wie z.B. Oberpfalzweg, E6, E8 etc.
Seinen Ursprung hat er in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) und verläuft über Thanstein, wo sich die Strecken in die nördliche und südliche Route teilt, bis nach Passau.
Ebenso führt er durch die Oberpfalz und den Bayrischen Wald, wie Marktredwitz, Friedenfels, Falkenberg, Windischeschenbach, Neustadt an der Waldnaab, Letzau, Roggenstein, Leuchtenberg, Trausnitz, Tännesberg, Oberviechtach und Thanstein.
Die nördliche Route gehört zu den anspruchsvollen Routen, da er über zwölf Tausender, über Waldmünchen zur tschechischen Grenze, über Furth im Wald auf den Burgstall und den Hohen Bogen. 
Die südliche Route für durch den vorderen Bayrischen Wald. In Sankt Engelmar können Sie schön wandern, rodeln, Bullcart fahren und vieles mehr. Man gelangt durch den Sonnenwald, zu den Hängen des Brotjacklriegels und zuletzt entlang der schwarzen Perle Ilz bis Passau.


( von 01.01.2018 bis 31.12.2018 )

Motorrad

Biker-Touren
Neustadt – Waidhaus – Schönsee – Oberviechtach – Moosbach – Pleystein – Vohenstraße – Leuchtenberg – Weiden i.d.Opf. – Neustadt

In Neustadt startet die Tour 3c, es geht in Richtung tschechische Grenze, nach Eslarn, um genauer zu sein, dort ist auch das Zoigl-Bier sehr bekannt. Ebenso sehen Sie auf Ihrer Biker-Tour dort tolle Landschaften. Von  Schönsee (Centrum Bavaria-Bohemia) über Oberviechtach geht es weiter nach Pleystein, wo es eine sehr schöne Wallfahrtskirche, sowie einen Marktplatz mit guten Gastronomien gibt. Weiter in Richtung Vohenstrauß erwartet Sie die in 1593 errichtete Friedrichsburg und das imposante Rathaus am Marktplatz. Wenn Sie von Vohenstrauß weiterfahren, kommen Sie nach Leuchtenberg, dort gibt es die größte Burgruine der Oberpfalz. Nach dem letzten Aufstieg geht es nach Weiden in der Oberpfalz. Weiden zeigt sich von seiner historischen und modernen Seite mit Altstadt, Oberen und Unteren Markt, Giebelhäusern und vielen schönen Kirchen.  Wenn Sie Weiden verlassen, geht es zurück nach Neustadt. In Neustadt haben Sie den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, das Naturschutzgebiet Waldnaabtal, das Stadtmuseum und den Blütenzaubergarten.

( von 01.01.2018 bis 31.12.2018 )

Anfahrt & Entfernungen

Autobahn A 93: 1 km
Bahnhof Neustadt an der Waldnaab: 1 km
Bahnhof Weiden i.d. Opf.: 6 km
Stadtzentrum: 0.3 km
Bushaltestelle: 200 m



Ort & Region

Ort: Neustadt a.d.Waldnaab
Einwohner: 5881
Höhe über NN: 419 m
Bundesland: Bayern
Touristische Region(en): Oberpfälzer Wald / Niederbayern
Sehenswürdigkeiten: Schauglashütten, Wallfahrtskirche, Schlösser, mittelalt. Stadtplatz
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden