Hotel Stadtpalais
Deutz-Kalker Straße 52
50679 Köln – Deutz

Tel: +49 221 880420
Fax: +49 221 880424444
hotel@hotelstadtpalais.de
www.hotelstadtpalais.de
Tagen & KonferierenWLANGolfplatz in der NäheKlimaanlage
RestaurantHotelbarMotorradBarierrefrei
GarageLiftSaunaFitnessbereich
Kreditkarten akzeptiert


Hotel StadtpalaisKomfortables Stadthotel gegenüber der Kölner LANXESS arena
Allgemeine Informationen

Wir begrüßen Sie herzlich im Hotel Stadtpalais

Ihr Hotel mit einer außergewöhnlichen Architektur, in der sich moderne Baukunst und historische Tradition widerspiegeln. Aus dem ehemaligen, denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelm-Bad mit Bibliothek und Stadtvilla wurde nach einer umfassenden Sanierung ein komfortables First-Class-Hotel. Mit seiner persönlichen Atmosphäre und gehobenem Komfort wird es den Ansprüchen seiner Gäste mehr als gerecht. Die künstlerische Note mit den Mosaiken von Ernst Wille neben dem Eingangsbereich sowie das Wandgemälde im Treppenhaus der Bibliothek unterstreichen den exklusiven Charakter des Hauses. Mit der Nähe zur LANXESS arena, der Kölner Messe und ins Zentrum haben Sie kurze Wege zu Ihrem Aufenthalt.

Unsere Zimmerausstattung

Das Hotel Stadtpalais verfügt über 113 großzügige und komfortable Zimmer mit insgesamt 190 Betten und zwei Suiten. Alle Zimmer verfügen über Lärmschutzfenster, Bad bzw. Dusche/WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner, Klimaanlage, Flachbild-Fernseher mit Sat-TV, Sky Sport 1, Sport News und Radiokanal, Telefon, W-LAN oder Möglichkeit zur LAN-Verbindung, Zimmersafe, Minibar, kostenlose Nutzung unserer hauseigenen Sauna sowie unseres kleinen Fitnessbereiches.

Die reservierten Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung, am Abreisetag bis 12:00 Uhr. Haustiere sind nicht gestattet.

Alle Infos auf einen Blick  

Typ
Designhotel
Businesshotel
Tagungshotel
Öffnungszeiten/Rezeption
Geöffnet: Mo-So 24 Stunden
Hotelausstattung
Ruhige Zimmer
Garagen-/Parkhausplätze
Hunde nicht erlaubt
Lift
Anzahl barrierefreie Räume: 2
WLAN in den öffentlichen Bereichen kostenlos
Business-Center
Barrierefreier Zugang zum Hotel
Barrierefreier Zugang zum Zimmer
Wäschereiservice
Schuhputzautomat
Zimmer & Preise
Einzelzimmer: ab 119 EUR
Doppelzimmer: ab 149 EUR
Suite(n): ab 209 EUR
Familienzimmer: ab 189 EUR
Zahlungsarten
EC
VISA
MASTERCARD
AMEX
Preisinformation
Zimmerpreis inkl. Frühstück
exkl. Kur-, Ortstaxe
Zimmeranzahl
Gesamtanzahl Zimmer: 115
davon Suiten: 2
davon Nichtraucherzimmer: 114
Zimmerausstattung
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Badewanne
WC
Fenster zum Öffnen
Lärmschutzfenster
WLAN im Zimmer
Klimaanlage
Fernseher
Internationale TV-Programme
Minibar
Haartrockner
Kosmetikspiegel
Bademantel
Kaffee -/ Teezubereitungsmöglichkeit
Safe
Kosmetikartikel
Kofferablage
Telefon
Schreibtisch
Gastronomie
Hotelbar
Restaurant für Passanten
Restaurant für Hausgäste
Kinder
Anzahl Familienzimmer: 8
Kind kostenlos im Zimmer der Eltern bis 12 Jahre
Babybetten
Wellness
Fitnessbereich
Sauna
Golf
Köln-Marienburger Golf Club
Entfernung zum Golfplatz: 8 km
Motorrad
Trockenraum
Räume
Anzahl Räume: 7
Größe Konferenzräume von 20 qm bis 82 qm
Tagungspauschale ab 69 EUR
Technik
Beamer
Haustechniker verfügbar
Klimaanlage
Verdunkelungsmöglichkeit
WLAN
DEHOGA-Klassifizierung: LänderklassifizierungLänderklassifizierungLänderklassifizierungLänderklassifizierung

Gastronomie

Bio’s Bar – das „Wohnzimmer“ des Grandseigneurs der deutschen Fernsehunterhaltung.  Alfred Biolek ist nicht nur Namenspatron für dieses Kleinod im Hotel Stadtpalais, sondern er hat auch neben seinem Namen viele persönliche Gegenstände aus seiner langen Fernsehkarriere mit eingebracht und dem Ambiente damit eine besondere Note verliehen. Raffinierte Cocktails, internationale Drinks und eine kleine aber feine Auswahl an interessanten Weinen, die die Handschrift von Alfred Biolek trägt, erwarten die Gäste. Die Bar mit 26 Sitzplätzen ist täglich geöffnet von 17:00 bis 24:00 Uhr. Kleine Speisen und Snacks gibt es täglich von 14:00 bis 22:00 Uhr und auf Anfrage.

KWB – Restaurant im Stadtpalais

Unsere Küche ist geöffnet dienstags bis samstags von 18:00 bis 21:30 Uhr. Auf Anfrage oder bei Veranstaltungen in der Lanxess arena oder Messen ist die Küche bereits ab 17:00 Uhr geöffnet. Sonntags und montags ist Ruhetag!

Wir bitten um Reservierung über unsere Homepage www.kwbkoeln.de, telefonisch unter 0221 – 880 42 4300 oder per E-Mail unter restaurant@kwbkoeln.de. Bitte teilen Sie uns bereits bei Reservierung eventuelle Wünsche, Unverträglichkeiten oder Allergien mit. Für Reservierungen ab 9 Personen setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir begrüßen Sie im KWB im Stadtpalais.


Tagen

Tagungslocation mit Klasse – Veranstalten Sie Ihre Tagung, Konferenz oder die private Festlichkeit in einem von außergewöhnlicher Architektur geprägtem Ambiente. Unser Hotel verfügt über sieben Tagungs- / und Veranstaltungsräume mit einer Kapazität von bis zu 70 Personen. Ab sofort bieten wir Ihnen nach Verfügbarkeit die Nutzung unserer e-Screens im Rahmen Ihrer Veranstaltung in unserem Hause an.

Direkt an der LANXESS arena und in unmittelbarer Nähe der Kölner Messe gelegen, finden Sie optimale Voraussetzungen vor. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Veranstaltung zugeschnittenes Tagungsangebot. Sprechen Sie uns an.


Anfahrt & Entfernungen

Flughafen Köln- Bonn: 11.2 km
U-Bahn Deutz Technische Hochschule: 0.2 km
Bahnhof Köln Hbf: 1.7 km
Bahnhof Köln Messe/Deutz: 1.1 km
Stadtzentrum Köln: 1.7 km
Autobahn A3: 2 km
Autobahn A559: 0.3 km
Autobahn A4: 2 km
Messe Kölnmesse: 1.1 km


© davis – Fotolia

Ort & Region

Ort: Köln
Einwohner: 1027500
Höhe über NN: 53 m
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Touristische Region(en): Köln mit Umland
Sehenswürdigkeiten: Dom (UNESCO-Weltkulturerbe), Domschatzkammer, Altstadt, Rathaus, Rheinpromenade, Rheinseilbahn, Gürzenich, Opernhaus am Offenbachplatz, rom. Groß-St.-Martin-Kirche, Duftmuseum im Farina-Haus, Römisch-Germanisches Museum, Museum Ludwig, Wallraf-Richartz-Museum, Museum für Angewandte Kunst, Schnütgen-Museum, Schokoladenmuseum, Zoo, Römerturm, Eigelsteintorburg, Archäolog. Zone, Kolumba, NS-Dokumentationszentrum, Rautenstrauch-Joest-Museum