Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Lichter ist ein junges Frankfurter Festival, das 2008 von Filmemachern gegründet wurde. Als das Festival vor ein paar Jahren zum ersten Mal aufgeführt wurde, war es damals ein sofortiger Erfolg. Die Veranstaltung möchte erreichen, dass sich das Publikum wieder verstärkt für Produktionen aus der Region interessiert. Darüber hinaus soll ein Dialog zwischen Filmschaffenden und ihren Zuschauern ermöglicht werden. Das „Lichter“-Programm besteht aus zwei Teilen, es gibt eine Auswahl an regionalen und internationalen Filmen für die Zuschauer zu sehen. Mittlerweile haben sich während dieser einen Woche im März ein paar nette Traditionen entwickelt: so werden jede Nacht verschiedene Produzenten und Regisseure dazu angehalten, ihr Lieblingsessen dem Publikum vorzuschlagen. Die Festival-Küche bietet von daher für die „Lichter“-Besucher jede Menge Überraschungen, und wer möchte, kann noch diverse Partys, Workshops und Diskussionsrunden besuchen, die parallel zum Event stattfinden. Selbstverständlich gibt es auch einen Wettbewerb, wo jungen Künstlerinnen und Künstlern eine weitere Plattform geboten wird. Der „Lichter Art Award“ zeichnet jedes Jahr in der Kategorie „Video“ hoffnungsvolle Talente mit einem Preisgeld von 1.000 Euro aus.  
Filmvorführung

Filmvorführung © LICHTER Filmfest Frankfurt International