Sagrantino 136
Linienstraße 136
10115 Berlin

Tel: +49 30 27909683
booking@sagrantino136.com
www.sagrantino136.com
WLANKreditkarten akzeptiert


Sagrantino 136Italienisch-peruanische Küche
Allgemeine Informationen

Im historischen Zentrum Berlins finden Sie unser Restaurant Sagrantino 136. Unsere Philosophie konzentriert sich auf die Verwendung von Rohstoffen aus Italien und Peru und und unser Anspruch ist immer das Menu regelmäßig zu erneuern und zu verbessern. Wir servieren ein Degustationsmenü sowie ein traditionelles Menü. Unsere Küche ist eine raffinierte, überraschende Küche, die stark auf Aromen beruht und gleichzeitig klassisch ist. Wir empfehlen auch sorgfältig ausgewählte italienische Weine. In einer entspannten Atmosphäre genießen die Gäste eine individuell ansprechende Speisekarte, die immer anders sein kann. Willkommen beim Sagrantino 136!

Alle Infos auf einen Blick  

Typ
Gourmetrestaurant
Küche
Italienisch
Südamerikanisch
Öffnungszeiten
Montag 17:00 – 23:00 Uhr
Dienstag 17:00 – 23:00 Uhr
Mittwoch 17:00 – 23:00 Uhr
Donnerstag 17:00 – 23:00 Uhr
Freitag 17:00 – 03:00 Uhr
Samstag 17:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: Ruhetag
Preise
Hauptgericht: 12-23 EUR
Menü Dinner: ab 59 EUR
Zahlungsarten
EC
VISA
MASTERCARD
Restaurantausstattung
Sitzplätze innen 35
WLAN verfügbar
Kinder
Kinderhochstühle

Anfahrt & Entfernungen

S-Bahn oranienburger straße: 350 m
U-Bahn oranienburger tor: 150 m
Bushaltestelle oranienburger straße: 200 m


© jovannig – stock.adobe.com

Ort & Region

Ort: Berlin
Einwohner: 3431675
Höhe über NN: 34 m
Bundesland: Berlin
Touristische Region(en): Berlin mit Umland
Sehenswürdigkeiten: Brandenburger Tor, Holocaust-Mahnmal, Siegessäule, Akademie der Künste am Pariser Platz, Straße Unter den Linden, Reiterdenkmal Friedrichs II., Deutsche Staatsoper, Gendarmenmarkt, Dorotheenstädtischer Friedhof, Oranienburger Straße, Dom, Museumsinsel (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Alter Nationalgalerie und Pergamonmuseum, Fernsehturm, Potsdamer Platz, Reichstag, Kurfürstendamm, Jüdisches Museum, Klosterruine Chorin, Schloss Charlottenburg, Checkpoint Charlie