Restaurant der Woche

Werkstatt der Süße

 

Das Paradies für Leckermäuler und Freunde besonderer Naschereien hat eine schlichte Adresse: "Werkstatt der Süße" im Berliner Szenebezirk Prenzlauer Berg. Das äußerlich eher unspektakuläre Café ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Es hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Dauerbrenner im Kiez entwickelt. Erst 2013 wurde der Betrieb von unseren Varta-Experten zu den 20 besten Cafés und Konditoreien in Deutschland gewählt und in der Buchausgabe erstmals vorgestellt.

Inhaber Guido Fuhrmann hat das Konditorhandwerk von der Pieke auf gelernt und vor seiner Selbstständigkeit in vielen Berliner Spitzenrestaurants als Pâtissier gearbeitet. Seine höchst kreative Handwerkskunst lässt sich hinter den großen Scheiben seiner Showküche bestaunen und anschließend im kleinen Café oder auf der hübschen Sommerterrasse genießen.

Das Ambiente im Innern ist eher nüchtern und unprätentiös. Das stört aber nicht, denn im Mittelpunkt stehen die süßen Kreationen des hoch talentierten Guido Fuhrmann, die man in der gekühlten Glastheke bewundern kann. Neben den leckeren Törtchen werden in der Werkstatt aber auch Trinkschokoladen, Schokoladentafeln, Pralinen oder französische Macarons hergestellt. Unbedingt probieren sollte man die hervorragenden Schokoladen-Christ-Törtchen, die längst als Klassiker gelten. Die Törtchen bestehen aus Vollmilchschokoladenmousse mit etwas Honig auf einem Krokant-Nougat-Boden. Aber egal, für was auch immer man sich hier entscheidet: Es schmeckt himmlisch!

Sein Wissen vermittelt Guido Fuhrmann übrigens auch regelmäßig in seinen monatlich stattfindenden Pralinen- und Patisseriekursen. Hier hat man die Möglichkeit, einmal selbst Hand an zu legen. Die Teilnehmer der Workshops dürfen ihre selbst kreierten Kunstwerke natürlich auch mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus bekommen sie vom Chef zahlreiche Informationen zum Thema Schokolade.

Passend zur Fußball-WM in Brasilien hat sich Guido Fuhrmann etwas Besonderes einfallen lassen: Er hat das sogenannte WM-Spezial-Törtchen kreiert. Es besteht aus Limonenmousse mit Mango-Kern und ist ummantelt von Minz/Passionsfrucht Löffelbiskuit. Fazit: Wer die "Werkstatt der Süße" noch nicht kennt - unbedingt hingehen und sich einfach mal den Tag versüßen!

 

Werkstatt der Süße

Husemannstr. 25

10435 Berlin

Tel.: 030-32590157

Fax: 030-32590156


E-Mail: info@werkstatt-der-suesse.de

Internet: www.werkstatt-der-suesse.de

Weitere

Empfehlungen