Varta präsentiert seinen neuen Freizeit-Guide

Redaktioneller Content zu mehr als 100 Reiseregionen – Fotos, Tipps und Features – informativ, kompetent, inspirierend

Ostfildern, im Januar 2015. Anspruchsvoller neuer Service des renommierten Varta-Guide: Nach dem großen Relaunch 2014 hat die Online-Plattform für unabhängige Hotel- und Restaurantbewertungen ihr Angebot nun erneut deutlich ausgebaut. Unter www.varta-guide.de/freizeit-guide ging ein völlig neuer Bereich des Internet-Portals online, der die Nutzer mit breitem redaktionellen Content rund um das Thema Reisen versorgt. Der neue „Freizeit-Guide“ stellt mehr als 100 Regionen Deutschlands vor – kombiniert mit Freizeit-Ideen, Hotel- und Restaurant-Tipps sowie passenden buchbaren Angeboten. Durch die magazinartige Gestaltung mit großflächigen Fotos, anregenden Features, Kartenverortung und Kontaktinformationen steht der neue Freizeit-Guide für umfassende Online-Urlaubsinspiration.

„Mit dem ‚Freizeit-Guide‘ haben wir den redaktionellen Inhalt auf www.varta-guide.de weiter ausgebaut und bieten den Lesern viel Mehrwert über unsere etablierten Hotellerie- und Gastronomie-Bewertungen hinaus“, sagt Marketingleiter Jürgen Reimsbach. „Die Mischung aus Lesevergnügen, optischer Inspiration und weiterführenden Infos zur konkreten Urlaubsplanung verführt zum Schmökern wie in einem guten Reisemagazin – lebendig, aktuell und kontinuierlich erweiterbar, wie es nur ein Internet-Magazin möglich macht.“

Die Navigation des neuen Freizeit-Guides ist übersichtlich und klar strukturiert. Die vier Oberpunkte „Hotels/Restaurants“, „Freizeit-Ideen“, „Regionen“ und „Angebote“ ermöglichen je nach Interesse einen schnellen Einstieg in die Vielfalt der Reisewelt Deutschlands. Aktuelle Wintergeschichten finden sich im Freizeit-Guide genauso wie Reportagen rund ums Wandern oder Radfahren, Städteporträts oder Regionsprofile von der Lüneburger Heide im Norden bis zum Allgäu ganz im Süden Deutschlands.

Von der Urlaubsinspiration bis hin zur Buchung führt der Reiter „Angebote“. In den Kategorien „Hotels“ und „Restaurants“ sind dort konkrete Arrangements gelistet – ein Romantik-Hotel-Wochenende genauso wie ein Kurs in der Gourmet-Kochschule. Der „Info & Buchung“-Button verlinkt direkt zur Website des jeweiligen Gastgebers. Der Schwerpunkt in diesem Bereich liegt momentan noch bei Hotel-Packages. Der Restaurantbereich wird aber kontinuierlich ausgebaut.

Weitere Informationen unter www.varta-guide.de/freizeit-guide.

Über Varta-Guide:

Im breiten Spektrum der Reisebuchungs- und Bewertungsplattformen im Internet nimmt der Varta-Guide eine Ausnahmestellung ein. Genauso wie in der seit Jahrzehnten etablierten Print-Version gelten Neutralität und Unabhängigkeit auch im Online-Portal als Grundlage der Hotel- und Restaurantbewertungen. Die Varta-Diamanten, das Label „Gut & Günstig“ und die beliebten Varta-Tipps werden auf der Basis anonymer Tests vergeben. Die im letzten Jahr neu konzipierte www.varta-guide.de bietet alle Funktionen eines modernen, serviceorientierten Web-Portals, das auch auf Seiten namhafter Unternehmen große Wertschätzung genießt. Reichweitenstarke Plattformen wie meinestadt.de, Gelbe Seiten, Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), GoYellow, Telegate, Pointoo oder Seeker haben die Varta-Bewertungen in ihre Internetseiten integriert. So bietet sich den gelisteten Hotels und Restaurants ein attraktives Netzwerk provisionsfreier Vertriebsmöglichkeiten. Der gedruckte Varta-Führer erscheint auch weiterhin einmal jährlich im Verlag MAIRDUMONT.

Pressekontakt:
VARTA-Führer GmbH
Holger Pirsch / Redaktionsleiter
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Tel.: +49 (0)711 - 4502-182
Fax: +49 (0)711 - 4502-185
E-Mail: varta-fuehrer@mairdumont.com
www.varta-guide.de


Andrea Franke           
w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH                             
Nymphenburger Straße 168
80634 München/Germany                                
Tel.: +49 (0)89 - 17 91 90 – 0
Fax: +49 (0)89 - 17 91 90 – 99                                 
E-Mail: info@wilde.de
www.wilde.de