Hotel der Woche

Hotel Ludinmühle

Bildquelle: Hotel Ludinmühle Freiamt

 

Es ist schwer zu entscheiden, wer hier der wahre Star ist: das persönlich geführte Ferienhotel mit seinem umfangreichen Freizeit- und Wellnessangebot oder die reizvolle Landschaft des lieblichen Brettentals im Naturpark Südschwarzwald. Fakt ist, dieses Domizil im beschaulichen Örtchen Freiamt eignet sich perfekt für einen erholsamen Kurz- oder Langurlaub. Natur pur - so weit das Auge reicht! Hier kann man den Alltag getrost für ein paar Tage zurücklassen. Seit Generationen wird das Haus von den Familien Bühler und Zimmermann sehr herzlich und engagiert geführt. Dies ist sicherlich einer der Gründe dafür, dass die Anziehungskraft des Hotels seit Jahren ungebrochen ist.

Immer wieder machen wir - besonders im Schwarzwald - negative Erfahrungen auf unseren Recherche-Reisen. Die meisten Unterkünfte sind deutlich in die Jahre gekommen und bieten in puncto Service und Dienstleistung allenfalls gepflegten Durchschnitt. Nicht so das Hotel Ludinmühle! In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Hotel immer wieder modernisiert und erweitert. Behagliche Gästezimmer, eine betont familiäre Atmosphäre und das exzellente Serviceniveau sind die Markenzeichen des Hauses, die nicht nur Stammgäste zu schätzen wissen.

Die 65 Zimmer und Suiten verteilen sich auf das Stamm- und Haupthaus sowie auf das benachbarte Gästehaus am Mühlbach. Die Wohnräume sind im gediegen-eleganten Landhausstil eingerichtet. Edle Stoffe, feine Hölzer und kostbarer Stein sorgen für ein wohnliches Ambiente. Als weiterer Pluspunkt ist zu nennen, dass viele der Gästezimmer über einen Balkon verfügen. Wer einen längeren Aufenthalt plant, dem sei eine der mindestens 70 m² großen Suiten empfohlen. Diese bieten ein Wohnzimmer sowie zwei Schlafzimmer und darüber hinaus viele Annehmlichkeiten wie zwei Farb-TV (digital mit Sky), CD-Player und Whirlbadewanne.

Dass die Ludinmühle neben der positiven Bewertung im Varta-Führer auch von anderen Hotel- und Restaurantführern "geadelt" wird, ist zweifellos auch ein Verdienst der Küchencrew. Im stilvollen Hotelrestaurant mit den verschiedenen behaglichen Gasträumen herrscht authentische Schwarzwälder Gastlichkeit. Serviert werden überwiegend heimische Gerichte mit internationalen Einflüssen. Aus der Küche kommt, was der Markt hergibt, z.B. "Gebratenes Zanderfilet mit Birne, Bohne und Speck" oder "Geschmortes und rosa Gebratenes vom Kalb mit frischem Blattspinat, Gremolata und kleinen Mais-Pancakes".

Als weitere tragende Säule darf das 2.000 qm große Wellnessareal gelten; ein Saunaparadies, eine Poollandschaft, Ruheoasen sowie Massagen und Schönheitsanwendungen gehören zum umfangreichen Angebot. Auch Golffreunde kommen auf ihre Kosten. In unmittelbarer Nähe stehen verschiedene Golfplätze zur Verfügung.

In guter Erinnerung bleibt dem Gast das Frühstücksbüffet, das in jeder Hinsicht - Frische, Angebot und Präsentation - uneingeschränkt überzeugt. Dies gilt auch für die Dienstleistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Sie glänzen mit einem ungekünstelt freundlichen und aufmerksamen Service.

Fazit: Es ist eine Freude zu sehen, dass dieses Traditionshaus trotz der enormen und ständig wachsenden Konkurrenz nach wie vor eine bedeutende Rolle in der Schwarzwälder Hotellandschaft spielt. Vor allem stellt es eine Alternative zu den üblichen Ferienhotels der Region dar, die oftmals zu wenig Persönlichkeit und zu viel Allerweltshotellerie bieten.

 

Hotel Ludinmühle

Brettental 31

79348 Freiamt

Tel.: 07645-91190

Fax: 07645-911999


E-Mail: info@ludinmuehle.de

Internet: www.ludinmuehle.de

Weitere

Empfehlungen