Bundeskunsthalle Bonn

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, abgekürzt Bundeskunsthalle, widmet sich der Kunst aller Epochen, der zeitgenössischen Kunst, aber auch kulturhistorischen Themen, der Archäologie, der Technik und der [...]

Landesmuseum Bonn

Das Landesmuseum Bonn beherbergt die wichtigsten kulturhistorischen Schätze des Rheinlandes: das keltische Fürstinnengrab von Waldalgesheim, die Gustorfer-Chorschranken oder der Grabstein des römischen Hauptmannes Marcus Caelius sind hier ausgestellt. Denn bereits [...]

Tecklenburg und Flamingos: Ein Besuch im Münsterland

Auch wenn das Münsterland überregional für seine zahlreichen Burgen und Schlösser bekannt ist, gibt es darüberhinaus das ein oder andere mehr zu entdecken. Im Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn etwa können Sie wildlebende Flamingos bestaunen, und auch die historische Altstadt von Tecklenburg…

Töttchen und Pfefferpotthast: Spezialitäten aus Münsterland

Fleisch, Schinken und Pumpernickel stehen auf dem Speiseplan Deftige Fleischgerichte stehen in Nordrhein-Westfalen ganz oben auf der Speisekarte: im Münsterland wird den Besuchern gerne „Töttchen“ kredenzt. In das Gericht kommen nach traditioneller Zubereitungsart Kalbskopf, Lunge, Herz, verschiedene Gewürze, Zwiebeln, Fleischbrühe…

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden