Weitläufige Parks und prächtige Renaissancestädte im Braunschweiger Land

Im südöstlichen Niedersachsen, genauer gesagt im Harzvorland, liegt das Braunschweiger Land. Geografisch gesehen erstreckt es sich vom Harz bis an die Nordsee und beherbergt Städte wie Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Peine, Goslar und Wolfenbüttel. Das Braunschweiger Land ist zudem das [...]

Die Lüneburger Heide: Natur erleben mit allen Sinnen

Grüne Wälder, blühende Heideflächen, Flüsse und Seen: die Lüneburger Heide im Osten Niedersachsens ist mit ihren abwechslungsreichen Landschaften ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Berühmte Städte wie Lüneburg und Celle [...]

Das Münsterland: Land der 100 Schlösser

Im Osten von Nordrhein-Westfalen an der niederländischen Grenze liegt das Münsterland, eine Region mit vielen Naturschutzgebieten, Naturparks und Gärten, schönen Städten wie Münster, Coesfeld und Steinfurt sowie über 100 Burgen, Schlössern und Herrensitzen, die einen Besuch im Münsterland zu einem…

Die Mecklenburgische Seenplatte: Naturparadies mit Eiszeitflair

Die Mecklenburgische Seenplatte gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Mecklenburg-Vorpommern und bietet Wanderern und Radfahrern abwechslungsreiche Landschaften mit Wäldern, Seen, Mooren und Flüssen, malerische Städte wie Waren und Neustrelitz sowie [...]

Köln: Die Römer, der Dom und die Jecken

Die viertgrößte Stadt Deutschlands ist vor allem für die Narren und Jecken, die in der Karnevalszeit die Stadt bevölkern, sowie für den berühmten Dom bekannt, doch Köln hat mit einer [...]

Der Niederrhein: Grenzregion mit vielen Gesichtern

Im Westen Nordrhein-Westfalens an der niederländischen Grenze gelegen erstreckt sich die Region des Niederrheins mit weiten Ebenen, Flusslandschaften, Naturparks, Bergwerken und Großstädten, die nicht nur zur Karnevalszeit zahlreiche Besucher anlockt. Die grenzübergreifende Region Niederrhein ist ein Paradies für Radfahrer und…

Der Arbersee – Natur pur im Bayerischen Wald

Der Arber ist das höchste Bergmassiv im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge, nicht weit von der tschechischen Grenze entfernt zwischen den Orten Bayerisch-Eisenstein, Bodenmais und Lam. Der Große und der Kleine Arbersee sind [...]

Der Bodensee: Urlaub rund um Deutschlands größten See

Im Süden Baden-Württembergs lädt Deutschlands größter See mit einer Uferlänge von 273 km und einer Fläche von 536 km² zum Wandern, Radfahren, Schwimmen und zu Bootsausflügen ein – herrliche Landschaften, malerische Städte und kulturelle Highlights machen den Bodensee zu einem…

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden