Töttchen und Pfefferpotthast: Spezialitäten aus Münsterland

Fleisch, Schinken und Pumpernickel stehen auf dem Speiseplan Deftige Fleischgerichte stehen in Nordrhein-Westfalen ganz oben auf der Speisekarte: im Münsterland wird den Besuchern gerne „Töttchen“ kredenzt. In das Gericht kommen nach traditioneller Zubereitungsart Kalbskopf, Lunge, Herz, verschiedene Gewürze, Zwiebeln, Fleischbrühe…

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden