Karneval in Köln, Mainz und Rottweil

Sind Sie auch ein Karnevalsnarr, der in den tollen Tagen nie genug bekommen kann von Fasching, Fasnet und Alaaf? Dann machen Sie doch auch einmal einen Rundgang durch die Karnevalshochburgen Köln, Mainz und Rottweil! Der Kölner Karneval gehört zu den bekanntesten der Welt und beginnt traditionell an Weiberfastnacht – ein inoffizieller Feiertag im Rheinland, an dem das öffentliche Leben ruht; stattdessen wird gefeiert und „gebützt“ bis spät in die Nacht, und das ganze sechs Tage bis Aschermittwoch. Der Höhepunkt der Mainzer Fasnacht hingegen ist der Rosenmontagsumzug – das Ereignis des Jahres in der Stadt. Bunte Motivwagen ziehen zusammen mit den traditionellen „Schwellköpp“ über 5 Stunden lang durch die Mainzer Innenstadt.
In Rottweil ist der Narrensprung am Rosenmontag und Faschingsdienstag der Höhepunkt der Fasnet – die Maskenumzüge gehören zu den prächtigsten Umzügen der schwäbisch-alemannischen Fasnacht und folgen strengen Traditionen. 8 verschiedene Narrengruppen, deren Kostüme seit Generationen weitervererbt werden, ziehen springend und tanzend durch die historische Innenstadt. Helau und Alaaf!
2018-02-21T13:07:32+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden