schloss-bueckeburg-in-bueckeburg

Schlosshof Schloss Bückeburg, Stammsitz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe

FZG-020 25827424 © BildPix.de- fotolia.com Schloss Bückeburg ist ein Schloss in Bückeburg und Stammsitz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Bückeburg ist eine Stadt im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. Sie war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schaumburg-Lippe und bis 1946 Hauptstadt des republikanischen Landes Schaumburg-Lippe. Bückeburg liegt etwa 50 Kilometer westlich von Hannover am Höhenzug Harrl und grenzt westlich unmittelbar an das Land Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist heute Sitz des Niedersächsischen Staatsgerichtshofes. Quelle und Fortsetzung: Wikipedia
2017-11-14T10:02:26+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden