Genuss für zu Hause – Gänsebraten to go

Der Gänsebraten ist auch heute noch eines der beliebtesten Festessen – nicht nur an St. Martin, auch zu Weihnachten wird gerne eine Gans serviert. Als Beilage dürfen Rotkohl, Äpfel und Klöße natürlich nicht fehlen. Das Zubereiten einer Gans hat jedoch auch seine Tücken: Federkiele zupfen, die Gans füllen, zubinden, das richtige Braten, damit die Gans schön zart und gleichzeitig knusprig wird – wer sich an all diese Schritte nicht herantraut, kann sich sein Festessen auch nach Hause bestellen und ohne Stress einen herrlichen Gänsebraten samt köstlicher Beilagen genießen.

Restaurants mit Gänsebraten zum Mitnehmen

2020-11-09T10:17:12+01:00