Am Sonntag, den 10. Mai ist Muttertag – der Tag, an dem man seiner Mutter ganz besondere Aufmerksamkeit schenkt und sich für die vielen Mühen bedankt, die sie mit uns hatte. In Corona-Zeiten, in denen noch immer die Kontaktbeschränkungen gelten, ist dies leider nicht so einfach. Deshalb haben wir 10 attraktive Geschenk-Tipps zusammengestellt, die man online bestellen und seiner Mama auf dem Postweg zukommen lassen kann.

Hallingers Pralinen in Muttertag-Dose

1. Muttertagspralinen: Wer seiner Mutter etwas Süßes schenken will, ist hier richtig: in dieser Premiumdose befindet sich ein köstlicher Mix aus Hallingers Genuss-Pralinen aller Farben und Formen. Jede Praline ist ein handgefertiges Unikat. Die Verpackungs-Designs von Hallingers wurden und werden immer wieder international ausgezeichnet.

Wellness

2. Wellness-Erlebnisgutschein: Wer wünscht sich nicht mal eine Auszeit, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen – was liegt da näher, als seiner Mutter mit einem Wellness-Gutschein etwas Gutes zu tun? Ob sanfte Massagestriche, eine pflegende Anwendung oder lieber frischer Wind für die grauen Gehirnzellen – hier kann man genau das auswählen, wonach der Mama der Sinn steht und so für ein paar unvergesslich entspannende Stunden sorgen!

Tee, Muttertag

3. Happy-Mum-Teeset: Für alle Mütter, die gerne Tee trinken: Dieses Happy-Mum-Teeset enthält ausgesuchte Tee-Kompositionen für alle Lebenslagen. Im Set enthalten sind zart duftende Blüten für entspannende Momente, exotische Würze für neue Energie und kaiserliche Tee-Kompositionen, die den Geist für den Tag erfrischen – z.B. green fresh, oolong flower oder goji lemon.

Rosenstrauss

4. Blumenstrauß per Postbote: Blumen sind immer ein attraktives Präsent, das von Herzen kommt. Blumenfee liefert deutschlandweit Rosensträuße, Frühlings-Blumensträuße, Sommersträuße, Wein mit persönlichem Etikett, Fotogrußkarten, Kuscheltiere und vieles mehr. In einem speziellen Muttertags-Blumen Angebot ist sicher für jeden etwas dabei. Das besondere Special zum Muttertag: Blumensträuße mit Herz-Unterlagen und mit Rosen aufgebunden. Die Lieferung erfolgt zum Wunschtermin mit DHL Paket oder DHL Express (bis 15 Uhr bestellt – am Folgetag geliefert).

Aus guter alter Zeit, Muttertag

5. Buch „Aus guter alter Zeit-Das Beste aus Großmutters Rezeptbuch“: Für alle Mütter, denen es Freude macht, im alten Wissensschatz der Großeltern zu stöbern, ist dieses Buch genau das richtige: Reader’s Digest hat 1.001 bewährte Ratschläge für Haushalt, Garten, Küche und Gesundheitspflege zusammengestellt und illustriert. In sechs übersichtlichen Kapiteln findet man themenbezogene, klare Anleitungen, die es kinderleicht machen, Großmutters Wissen im modernen Alltag anzuwenden.

Parfüm, Muttertag

6. Parfüm-Workshop: Wessen Mutter sich immer beklagt, nie den passenden Duft zu finden, der haargenau zu ihr passt, der sollte hier einen genaueren Blick riskieren: In einem Parfüm-Workshop lernt man nicht nur die Grundlagen der Parfümherstellung und erfährt Wissenswertes über den Geruchssinn, hier kann man auch die optimale Duftkomposition für sich finden und ein individuelles Parfüm zusammenmischen!

Charm-Anhänger, Muttertag

7. Charm-Anhänger: Wie wäre es mit ein bisschen Schmuck zum Muttertag? Es muss ja nicht gleich ein Diamant-Collier sein, etwas Kleineres tut es auch, z.B. der Charm-Anhänger „MUM Herz mit Krone“ von Thomas Sabo. Der kleine Anhänger ist aus hochwertigen Materialien gefertigt (925er Sterlingsilber, 750er Gelbgold) und wird in einer passenden Schmuckverpackung geliefert. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine Grußkarte für die persönliche Note beizufügen!

Yovite-Gutschein

8. Restaurantgutschein: Da die Restaurants im Land auf Grund der Corona-Pandemie noch immer nicht öffnen dürfen, ist ein gemeinsames Mittagessen mit der Mutter an ihrem Ehrentag leider nicht möglich. Verschenken Sie deshalb einen Restaurantgutschein, der sich später einlösen lässt, damit helfen Sie auch der derzeit so gebeutelten Gastronomie! Unser Partner Yovite bietet Geschenk-Gutscheine für über 1500 Restaurants bundesweit.

Brigitte, Muttertag

9. Brigitte im Jahres-Abo: Ist Ihre Mutter eine fleißige Leserin von Frauenzeitschriften? Dann könnten Sie ihr mit einem Abo der bekannten Zeitschrift brigitte eine kleine Freude machen. Im Abo bekommt man nicht nur jede Ausgabe kostenfrei ins Haus geliefert, man genießt auch viele Extra-Vorteile wie z.B. Rabatte in vielen Theatern und Museen sowie exklusive Gewinnspiele für Abonnenten.

Kissen "Lieblingsmensch", Muttertag

10. Dekokissen: Etwas Kuscheliges noch zum Schluss für all jene, die Mamas Sofa aufhübschen wollen: Wie wäre es mit einem Dekokissen? Hier gibt es z.B. kuschelige Kissen mit „Lieblingsmensch“-Aufdruck – so kann man mit einem liebevollen Statement einen gemütlichen Akzent setzen. Die hochwertige Polyesterfüllung macht das Kissen zu einem besonders fluffigen Artikel. Natürlich gibt es das Kissen in vielen verschiedenen Farben!

Wissenswertes

Der Muttertag, wie wir ihn heute kennen, geht auf die Methodistin Anna Marie Jarvis zurück, die am 12. Mai 1907 in Grafton, West Virginia, USA, ein Memorial Mothers Day Meeting veranstaltete, der auf ihr Drängen hin im nächsten Jahr wiederholt wurde. In einer Andacht wurde am zweiten Maisonntag allen Müttern gedacht. Anna Marie Jarvis verfolgte nun das Ziel, einen offiziellen Muttertag zu schaffen, und schrieb Briefe an Politiker, Geschäftsleute, Geistliche und Frauenvereine. Am 8. Mai 1914 erließ der US-Kongress eine Resolution, nach der am zweiten Sonntag im Mai der Muttertag gefeiert werden sollte. Der Muttertag verbreitete sich daraufhin schnell auch international; in Deutschland wurde der erste Muttertag im Jahr 1923 gefeiert.

Bildquellen

  • bild-yovite-gutschein: © yovite.com