Lade Veranstaltungen
In keiner anderen Region Deutschlands liegen die ehemaligen Fürstenresidenzen so nah beieinander: Eindrucksvolle Schlösser, blühende Gärten, historische Theater und erlesene Sammlungen – Thüringen bewahrt ein unvergleichliches Kulturerbe, das jährlich zahlreiche Besucher begeistert. Zu Pfingsten laden die Thüringer Schlösser regelmäßig ein, ihre Schätze unter einem jährlich wechselnden Motto kennenzulernen: Das Motto der Thüringer Schlössertage 2019 heißt „Aufgebaut! Fundamente der Macht“ und ist wörtlich zu nehmen, wenn die eindrucksvollen Bauwerke der ehemaligen Fürstenresidenzen, die auf massiven, teils jahrhundertealten Fundamenten ruhen, im Fokus stehen. Hauptveranstaltungsort 2019 ist das Sommerpalais Greiz, welches in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag feiert. bild © r.reißig – schloessertage.de