Lade Veranstaltungen
Sonderausstellung Cut Outs im Schloss Lichtenwalde

Sonderausstellung Cut Outs im Schloss Lichtenwalde © ASL Schlossbetriebe gGmbH

Scherenschnitte können auch anders: Das zeigt die kreative Welt von Instagram-Star @Paperboyo! Wo sonst wird das London Eye zum Fahrrad oder der Eiffelturm zum Schmetterling?

Über 100 Motive aus der ganzen Welt zeigen Sehenswürdigkeiten und beliebte Urlaubsmotive, die schon Millionen Touristen in ihren Fotoalben kleben haben – aber mit Sicherheit nicht so. Geschickt kombiniert zaubern klassische Scherenschnitte einen völlig neuen Kontext vor bekannte Hintergründe – mal witzig, mal kurios, aber immer überraschend anders!

Das erste Mal überhaupt werden diese kreativen Kunstwerke nun aus Instagram & Co. herausgelöst und in einer bewundernswerten Sonderausstellung im Schloss Lichtenwalde gezeigt.

Unter dem Motto „Von China nach Europa“ zeigt die Dauerausstellung im Schatzkammer-Museum bereits die Ursprünge des Scherenschnitts. Beeindruckende Werke dieses filigranen Kunsthandwerks aus drei Jahrhunderten, vor allem mit den beliebten Porträtsilhouetten, zeigen die Entwicklung der klassischen Scherenschnitte.

Spielerisch knüpft die neue Sonderausstellung daran an und befördert den Scherenschnitt mit unbändiger Kreativität, erfrischenden Motiven und überraschenden Ideen in das 21. Jahrhundert.

8. Juli 2018 bis 6. Januar 2019

April bis Oktober
Di bis So 10:00-18:00 Uhr

November bis März
Di bis So 10:00-17:00 Uhr

An Feiertagen und 31.12. auch Montag geöffnet.

Bildnachweis Schloss Lichtenwalde: © Sylvio Dittrich