Lade Veranstaltungen

Wenn die Tage wieder länger werden und der Frühling den Winter vertreibt, beginnt für Liebhaber des königlichen Gemüses die schönste Zeit des Jahres: die Spargelsaison. In einem der bedeutendsten Spargelanbaugebiete Deutschlands, im Schrobenhausener Land, findet auch in diesem Jahr der Schrobenhausener Spargelmarkt auf dem Lenbachplatz vor dem Rathaus statt. Von 8 bis 14 Uhr kann man sich hier beim Spargelverkauf mit einem Vorrat des weißen Stangengemüses sowie allen Zutaten eindecken, die man für ein richtiges Spargelessen braucht, wie z.B. Schinken, Kartoffeln oder den passenden Wein. Selbst mit stilechtem Geschirr kann man sich hier ausstatten. Um 10 Uhr wird der Markt offiziell mit dem Spargelanstich durch den 1. Bürgermeister Dr. Karlheinz Stephan, die amtierende Spargelkönigin Lena I., den Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes Josef Plöckl sowie weitere Ehrengäste eröffnet. Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr Hans Haas vom Restaurant Tantris in München.

Weitere Highlights des Spargelmarktes:

  • Peter Strobl, Geschäftsführer des Spargelerzeugerverbandes, beantwortet an einem Infostand Fragen zum Anbau, zur Vermarktung, zur Qualität und zur Zubereitung von Spargel
  • Ernährungsfachfrau Stilla Schrammel kocht mit Spargel
  • Programm für Kinder und Familien mit Spargelquiz und Spargelschälwettbewerb