Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Parallel zur Leipziger Buchmesse sieht man jedes Jahr viele bunte, auffallend gekleidete Gestalten in den Messehallen herumlaufen. Spätestens dann weiß auch der ahnungsloseste Besucher, es ist Manga Comic Convention-Zeit. Es gibt heutzutage die unterschiedlichsten Hobbies, und ein beliebtes davon ist, sich für einen Tag als seine Lieblingsmanga- oder Animefigur zu präsentieren. Gleichzeitig kommen zahlreiche Aussteller nach Leipzig, um die neuesten Trends aus den Bereichen Manga, Comic, Artbooks, Cartoons, PC-Spiele, Cosplay und Musik auf der Manga Comic Convention vorzustellen. Darüber hinaus gibt es Workshops, Cosplay-Wettbewerbe und Treffen mit bekannten Persönlichkeiten, wie beispielsweise Zeichnern aus der Szene. Auch Selbstgemachtes wird auf der Messe ausgestellt, schließlich beflügelt die Welt der Animes und Mangas viele Gemüter zu kreativer Arbeit. Wer mal die Füße hochlegen möchte‚ kann im Anime-Kino oder im Teegarten ein wenig verweilen. „Cosplay“ kommt ursprünglich aus dem Mutterland der Mangas, nämlich Japan, und schwappte irgendwann in den 1990er Jahren auch nach Deutschland und Amerika. Bei dieser Strömung geht es darum, seinen bevorzugten Charakter aus den Bereichen PC-Spiel, Film, Manga oder Anime möglichst genau nachzustellen.
Schlumpffigur auf der Manga Comic Convention Leipzig

Manga Comic Convention Leipzig © Manga Comic Convention Leipzig