Lade Veranstaltungen
Bereits zum 16. Mal lädt die kulinart alle Genießer des Besonderen nach Frankfurt. Am 26. und 27. Oktober 2019 gastiert die Genussmesse wieder im Bockenheimer Depot.
Messe Kulinart Logo

Messe Kulinart Logo © kulinart

Rund 80 Aussteller werden Ende Oktober mit zahlreichen Besuchern im schönen Ambiente des Bockenheimer Depots die 16. Ausgabe der Genussmesse feiern. Wie jedes Jahr ist auch bei der Jubiläumsausgabe der kulinart für jeden besonderen Geschmack etwas dabei, von regionalen bis zu internationalen Spezialitäten, von bewährten Klassikern bis zu aktuellen Foodtrends und vom exklusiven Tafeldesign bis zum exquisiten Reiseziel. So lädt beispielsweise die spanische Gastregion Galicien zur kulinarischen Entdeckungsreise ein und das thailändische Fremdenverkehrsamt will den Besuchern mit Hilfe von Pim Ampikitpanichs Firma Konkrua die Küche Zentralthailands nahebringen. Dass Gewürze glücklich machen, weiß man nicht nur in Thailand, sondern auch in Wiesenbronn nahe Würzburg: von dort kommt Gewürzglück, die mit ihren spannenden Gewürzmischungen jeden Hobbykoch zu neuen und neuentdeckten Gerichten inspirieren wollen. Mit Gourmetfleisch.de hat die Messe einen Pionier im Online-Fleischhandel als Aussteller gewonnen. Selbstverständlich ist auf der kulinart auch für den fleischlosen Genuss gesorgt: So bringt Sandner Früchte die große Auswahl und die tolle Qualität italienischer Obst- und Gemüsemärkte auf die Messe und auch der Obsthof Schneider serviert erntefrisches Obst und Gemüse sowie hausgemachte Marmeladen und Gelees. Insbesondere der Apfel darf natürlich in Frankfurt nicht fehlen. Deshalb sind auch dieses Jahr die klassischen feinfruchtigen Apfelessige Dr. Höhl’s Bioess aus vollreifen Bio-Äpfeln von deutschen Streuobstwiesen wieder mit dabei. Ganz neu im Programm sind dagegen die flüssigen Apfelspezialitäten von Born in the Wetterau aus Butzbach-Ostheim. Und auch der Gin-Hype macht nicht vor dem Apfel halt: Der Bembel Gin erfrischt mit Apfel- und Zitrusnoten und kommt in der stilechten blumenverzierten Tonflasche auf die kulinart. Gin-Fans werden auch vom Stand der Rosebottel Bar begeistert sein: Auf der Messe zeigt sie ihre feinen Limonaden- und Tonic-Essenzen sowie die Mixkünste ihres Barpersonals. Hochprozentigen Genuss versprechen auch Dr. Jaglas Elixiere. Die erlesenen Kräuterbitter der ehemaligen Klosterapotheke werden nach altem Familienrezept per Hand „mazeriert“. Beste Tropfen aus der Region von Weingütern wie Sandwiese und Beyer sowie feine Weine aus Übersee von Vinovossum lassen zudem keine Wünsche und auch keine Lücke in Hausbar und Weinkeller offen. Für Naschkatzen hat dann die Pâtisserie Anna Reckmann noch einige Köstlichkeiten in petto. Beliebte Highlights der Messe werden auch 2019 wieder die frisch gezapften Biere von Meckatzer Löwenbräu sowie die Miele Kocharena sein. Ausgesuchte Aussteller werden in der Kocharena ihre Spezialitäten zubereiten und die Besucher verwöhnen, darunter auch die beiden Gastregionen Galicien und Thailand. Öffnungszeiten: 26.Oktober 2019 12 bis 22 Uhr 27. Oktober 2019 10 bis 19 Uhr Bildnachweis: © kulinart, Foto: nils-krueger.com