Lade Veranstaltungen

Ein Kochkurs bei Sternekoch Jens Rittmeyer im Restaurant N°4 in Buxtehude ist ein besonderes Erlebnis – Lebenswissen gibt es obendrein. Etwa, dass Sherry und Butter jede Saucen retten können. Wie es aber von vorneherein besser geht, das vermittelt der rund vierstündige Saucenkochkurs, bei dem ganz nach Saison passende Köstlichkeiten wie eine Zitronenthymian-Sauce, Jakobsmuschel-Jus oder eine dunkle Brombeer-Wacholder-Jus gezaubert werden. Ebenso wichtig wie die perfekte Zubereitung sind Rittmeyer die Herkunft und Qualität der Lebensmittel, am liebsten aus der Region und Bio wie von Kerstin Hintz vom Biohof Ottilie im Alten Land, die eigens für den Sternekoch vergessene Sorten anbaut. Nach den lehrreichen Stunden in der gläsernen Küche des N°4 ist das gemeinsame Dinner auf Sterneniveau der krönende Abschluss. Wer noch tiefer in die Materie eintauchen will, bucht gleich den Doppel-Saucen-Kochkurs mit Übernachtung im Navigare NSBhotel, in dem das Sternerestaurant beheimatet ist. Und auch der Fischkochkurs und die „Nordic Greens“ versprechen Genuss pur.

Kochkurs-Termine 2020:
Samstag, 15. Februar
»Ohne Sauce kein Vergnügen!« – der Saucen-Kochkurs für Einsteiger
Samstag, 18. April
»Fischers Fritze« – der Fisch-Kochkurs
Samstag, 6. Juni und Sonntag, 7. Juni
»Doppel-Saucen-Kochkurs« – der Kochkurs für echte Saucen-Fans einschließlich Übernachtung und Frühstück im Navigare NSBhotel
Samstag, 04. Juli
»Nordic Greens« – der vegane Kochkurs

Bildquelle:

  • Kalbsbäckchen: © Götz Wrage