Lade Veranstaltungen

Seit 1982 ist das ITFS ein fester Bestandteil der Stadt Stuttgart. Die Bandbreite des Festival Programms ist bunt und vielfältig, von Cartoons, Trickfilmen bis hin zu aufwendigen 3D-Produktionen ist alles dabei. Das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart ist zudem nicht nur deutschlandweit eine der bekanntesten und populärsten Veranstaltungen ihrer Art, sondern auch auf der ganzen Welt. Jeden Frühling kommen an die 85.000 Besucher in die beschauliche Schwabenmetropole, um über 1000 größere und kleinere Filme anzuschauen. Es werden auch jährlich auf dem ITFS ganz verschiedene Preise vergeben, so wird die beste Originalstimme oder der begabteste Synchronsprecher geehrt. Die Veranstaltungsorte liegen in der ganzen Stadt verteilt, jedoch wird für die Besucher ein kostenfreier Busshuttle organisiert. Traditionell finden ebenfalls kostenlose Open Airs auf dem Schlossplatz statt, weitere Aufführungen gibt es unter anderem in den Kinos der Innenstadt und dem Mercedes Benz Museum. Auch für die kleinen Zuschauer gibt es jede Menge aus der Welt des bunten Trickfilms zu sehen. In der „Tricks for Kids Kinderfilme Kategorie“ werden die unterhaltsamsten Animationsfilme für Dreikäsehochs gezeigt.

 

Preisverleihung im Saal

Preisverleihung © ITFS