Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Teams aus Italien, Norwegen, Rumänien, Portugal, Neuseeland sind zu Gast im Großen Garten in Hannover: Insgesamt über 25.000 km legen die Teams zurück, um ihr Feuerwerk dem Publikum in den Herrenhäuser Gärten zu präsentieren – Neuseeland hat mit ca. 19.000 km Entfernung per Luftlinie die bisher weiteste Anreise seit Beginn des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs.

Am 18. August ist das Pyro Events Team aus Rumänien zu Gast:

Gegründet wurde Pyro Events Team im Jahr 2006 und ist damit der zweite Youngster beim diesjährigen Internationalen Feuerwerkswettbewerb. Pyro Events Team versteht Pyrotechnik als ein Kunstwerk: von der Konzeption über die technischen Herausforderungen bis zum Design. Sie wollen neue Maßstäbe in der Pyrotechnik setzen und die Leidenschaft dafür an das Publikum weitergeben. Dies haben Sie unter anderem als Gewinner der Pyronale 2016 eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Bevor der Abendhimmel über den Herrenhäuser Gärten zur Projektionsfläche für die international renommierten Pyro-Teams wird, gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Live-Musik im Gartentheater und auf der Probenbühne, Walk-Acts und Kleinkünstler, Theateraufführungen und viele Mitmachaktionen für Kinder verkürzen den Besuchern die Wartezeit.

Bildnachweis: © Malte Reiter