Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 7. Juni finden in den Gondeln der Feldbergbahn kulinarische Hochgenüsse statt, wenn sechs Jungköche aus dem Hochschwarzwald ein gemeinsames Menü in die Gondeln bringen. Für die passende Weinbegleitung sorgen die jungen Winzer Badens der Generation Pinot.

Die teilnehmenden Gäste können dann nicht nur die Aussicht aus den Gondeln der Feldbergbahn genießen, sondern auch ein außergewöhnliches 6-Gang-Menü. Dabei wird jeder Gang von einem anderen Jungkoch aus dem Hochschwarzwald kreiert und zubereitet. Begleitet werden die feinen Speisen von erlesenen badischen Weinen. Diese werden von den Winzern der Generation Pinot mitgebracht und ausgeschenkt.

Zubereitet wird das Menü von:

  • Manuel Schwörer vom Hotel Schwörer in Lenzkich
  • Matthias Schwer vom Gasthaus zum Kreuz in St. Märgen
  • Lorenz Baschnagel vom Schwarzwaldgasthof Tannenmühle in Grafenhausen
  • Volker Hupfer vom Naturparkhotel der Waldfrieden in Herrenschwand
  • Iván Lagunas vom Restaurant Kamino in Häusern
  • Johannes Dünnebacke vom Hotel Schlehdorn in Altglashütten

Begleitet wird das Menü von den erlesenen Weinen folgender Winzer der Generation Pinot:

  • Maximilian Bohnert, Weingut Bohnert
  • Eva Harter, Oberkircher Winzer eG
  • Michael Weber, Weingut Weber
  • Simon Weiß, Weingut Weiß
  • Dominik Ernst, Weingut Ernst
  • Adrienne Streif, Winzerkeller Auggener Schäf eG