Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Das Festival gehört zur Umsonst & Draußen-Reihe und findet bereits seit 1986 regelmäßig statt. Bochum Total ist dann für drei Tage im sogenannten Bermudadreieck angesiedelt, nämlich im Kneipen- und Ausgehviertel der Stadt. Jedes Jahr bekommen die Veranstalter des Festivals massig Bewerbungen von Bands aus ganz Europa. Sie haben von daher die Qual der Wahl zu entscheiden, wer auf der Veranstaltung vor einem breiten Publikum auftreten darf. Für einige Künstler wie Seeed, Sasha und Die Happy war das Event nämlich ein echtes Karrieresprungbrett, denn Bochum Total verfolgt das Ziel, seinen Besuchern Musik außerhalb des Mainstreams zu bieten, und so sollten Bands, die dort auftreten wollen, einen möglichst eigenen musikalischen Stil aufweisen. Aus diesem Grunde dürfen sich die Besucher auf ein buntes und ausgefallenes Festivalprogramm freuen mit Bands, die bestimmt (noch) nicht jeder kennt!
 Video: MONTREAL – Zucker für die Affen (2014?)