Landhotel Restaurant Adler | Deggenhausertal -001-11-30T00:00:00+01:00
Landhotel Restaurant Adler
Roggenbeurer Straße 2
88693 Deggenhausertal – Wittenhofen

Tel: +49 7555 202
Fax: +49 7555 5273
info@landhotel-adler.de
www.landhotel-adler.de
WLANGolfplatz in der NäheRestaurantMotorrad
ParkmöglichkeitenGarageKreditkarten akzeptiert


Landhotel Restaurant AdlerÜber 100 Jahre alter Landgasthof mit herzlicher Atmosphäre
Allgemeine Informationen

Herzlich willkommen im Landhotel Adler

Wir möchten Sie einladen, bei uns gepflegte Gastlichkeit zu erleben die in drei Generationen gewachsen ist!

Das Deggenhausertal ist wohl eine der friedlichsten Landschaften der Bodenseeregion. Sanfte Hügel, saftig-grüne Wiesen und ausgedehnte Wälder ziehen Ruhesuchende, Wanderer, Rad- und Motorradfahrer gleichermaßen an.

Die Gästezimmer unseres Hauses sind geschmackvoll eingerichtet, mit Dusche/WC und mit Telefon ausgestattet. Unser traditionsreiches Haus bietet eine familiäre Atmosphäre, die Ihnen gefallen wird. Es stehen Ihnen 40 Betten zur Verfügung. Jedes Zimmer verfügt über einen kostenlosen WLAN-Zugang.

Landschaft pur – das Deggenhausertal bietet herrliche Wander- und Radwege, einen tollen Golfplatz, ein Hallenbad mit Wellnessbereich, einen Tennisplatz, ein Fitnessstudio, im Winter bei geeigneter Schneelage Langlaufloipen und vieles mehr. Die Nähe zum Bodensee sowie Ausflugsziele wie das Schloss Heiligenberg, das Schloss Salem, die Birnau, die Pfahlbauten in Uhldingen, die Meersburg sowie das wunderschöne Oberschwaben mit seinen Barockkirchen sorgen für abwechslungsreiche Ferien! Unsere hauseigene Kegelbahn sorgt für Spaß und Fitness.

Alle Infos auf einen Blick  

Öffnungszeiten/Rezeption
Montag 11:30 – 14:00 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 11:30 – 14:00 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag 17:00 – 21:00 Uhr
Freitag 11:30 – 14:00 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Samstag 11:30 – 14:00 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 11:30 – 14:30 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Feiertag 11:30 – 14:30 Uhr
  17:00 – 21:00 Uhr
Hotelausstattung
Naturnahe Lage
Parkplätze
Busparkplätze
Garage kostenlos
Hunde nicht erlaubt
WLAN in den öffentlichen Bereichen kostenlos
Zimmer & Preise
Einzelzimmer: 60 EUR
Doppelzimmer: 90 EUR
Frühstück: 5 EUR
Zahlungsarten
EC
VISA
MASTERCARD
AMEX
Preisinformation
Frühstück im Preis enthalten
Zimmeranzahl
Gesamtanzahl Zimmer: 22
davon Nichtraucherzimmer: 22
Zimmerausstattung
Badezimmer mit Dusche
WC
ISDN-Internet-Anschluss
WLAN-Anschluss im Zimmer
Fernseher
Haartrockner
Kosmetikspiegel
Radio
Telefon
Gastronomie
Restaurant für Passanten mit 80 Sitzpl.
Kinder
Kind kostenlos bis 6 Jahre
Babybetten
Wellness
Solarium
Freizeit
Bowling/Kegeln im Hotel
Reitmöglichkeit
Tennis
Gesamtanzahl Tennisplätze: 3
davon Außenplätze: 3
Entfernung zum Hotel: 200 m
Golf
GC Rochushof
Entfernung zum Golfplatz: 5 km
Anzahl Löcher: 9
Motorrad
Motorrad-Stellplätze
DEHOGA-Klassifizierung: LänderklassifizierungLänderklassifizierungLänderklassifizierung

Gastronomie

Wir sorgen für Ihr persönliches Wohl!

Für Feinschmecker ist diese Region etwas Besonderes. Hier gibt es noch Landgasthöfe zu entdecken, die fernab hektischer Modewelten, unaffektiert solide und erschwingliche Qualität bieten. Ein bemerkenswerter Geheimtipp ist das Landhotel Restaurant Adler der Familie Steuer in Wittenhofen. Hans-Jürgen Steuer führt das, seit 1923 im Familienbesitz befindliche Haus, in dritter Generation. Eine Tradition, die verpflichtet. Hier haben die Alten an die Jungen ihre Erfahrung weitergegeben, und die Jungen haben ihren eigenen Stil und ihre Ideen eingebracht. So steht auch heute noch die Mutter Liesel Steuer mit Rat und Tat zur Seite, legt Hand an, wenn Not am Mann ist, und wacht über die Zubereitung des nach bewährtem Familienrezept hergestellten Kartoffelsalates. Mit der jungen Chefin Alexandra Steuer kümmert sie sich um die Ordnung im Haus und das Wohl der Gäste. Die sorgsame Art der Damen ist in jedem Detail des Hauses spürbar. Die gepflegten Räume, die liebevoll eingerichtete rustikale Gaststube, die Blumendekorationen – das alles strahlt engagierten Positivismus und Freude aus. Auch von außen brilliert die im letzten Jahr renovierte Fassade des 1891 gebauten Hauses in neuem Glanz. Die verblüffende Diamantquaderung und die auffällig gestreiften Fensterläden geben dem Gebäude einen lebendigen und einladenden Charakter. Nicht weniger lebendig steuert Küchenchef Hans-Jürgen Steuer den „Adler“ in kulinarischer Hinsicht. Der gelernte Koch, mit Hang zum Selbstversorger legt in Sachen Produktqualität die Messlatte sehr hoch an. Der passionierte Jäger verarbeitet Wild aus eigener Jagd, das er im eigenen Berieb fachgerecht zerlegt und abhängt. Wildliebhaber schätzen die Qualität seines erstklassigen Wildbrets wie auch seiner speziellen Reh-Bratwürste, und schwärmen oft von weither für diese Spezialität in den „Adler“. Hinterm Haus an der Deggenhauser-Aach watschelt, schwimmt und flattert seine Barbarie-Flugentenschar. Sie führt bis zum tragischen Ende in der Adler-Küche ein sonniges Dasein und der Geschmack der Tiere ist entsprechend fein. Mit dieser Geflügel-Spezialität steht Steuer seinen französischen Kollegen, deren Produkte für teures Geld in den Feinkosttheken angeboten werden, in nichts nach. Auch beim Fisch macht er keine Kompromisse. Wenn das Angebot aus dem Bodensee knapp ist, bietet er statt zweifelhafter Tiefkühlware lieber eine „ehrliche“ fangfrische Forelle aus dem Adler-Teich an. Für das Gelingen seiner „Forelle blau“ ist unbedingte Frische eine Voraussetzung. Dazu passend, bietet die regional ausgerichtete Weinkarte frische Tröpfchen namhafter Bodenseeweingüter.


Anfahrt & Entfernungen

Autobahn: 25 km
Flughafen: 16 km
Bushaltestelle: 50 m
Bahnhof: 5 km
Messe: 16 km

Ort & Region

Ort: Deggenhausertal
Einwohner: 4061
Höhe über NN: 544 m
Bundesland: Baden-Württemberg
Touristische Region(en): Bodensee – Region
Ortsinformationen/Sehenswürdigkeiten: Angel- und Reitmöglichkeiten, Bogenparcours
Adventskalender 2017