Hannover: Video der grünen Stadt mit Geschichte

Waren Sie schon einmal in Hannover? Nein? Dann lernen Sie die Stadt hier schon einmal kennen und werfen Sie einen Blick auf imposante Bauwerke und herrliche Natur mitten in dieser grünen Stadt!

Wenn Sie zum ersten Mal in Hannover sind, folgen Sie einfach der roten Linie – sie führt Sie auf 4 km zu 36 Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie zum Beispiel den royalen Bauwerken wie dem Schloss, das einst für den Welfenherrscher erbaut wurde und heute die Universität beherbergt, das Opernhaus oder das Neue Rathaus, das Wahrzeichen der Stadt, von dem man einen Rundumblick genießen kann.

Von hier oben zeigt das Video, dass Hannover eine grüne Stadt ist: herrlich entspannen kann man vor allem am Maschsee, einem künstlich angelegten See in der Innenstadt, am Ufer der Leine oder in den vielen Parks und Gärten. Hannover ist zudem eine Stadt der Kunst – überall begegnet man den Nanas von Niki de Saint-Phalle, und mehrere Museen wie das bekannte Sprengelmuseum haben sich der zeitgenössischen Kunst verschrieben.

2016-11-14T09:44:44+01:00