Biosphäre Entlebuch

Beeindruckende Schönheit und Vielfalt

Zwischen Bern und Luzern in der malerischen Schweiz liegt die Region Entlebuch. Die Biosphäre Entlebuch gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und bildet das Herzstück von Entlebuch. Mit öffentlichen Verkehrsmittel oder dem Auto ist es kinderleicht, das von Hochmoorlandschaften geprägte Gebiet zu erreichen.

 

Biosphäre Entlebuch

Landschaft im Entlebuch im Frühling © Massimo Cavallo – fotolia.com

Wissenswertes über die Biosphäre Entlebuch

Sie suchen einen Ort für Erholung und unvergessliche Ferien und wollten außerdem schon immer ein UNESCO-Biosphärenreservat besuchen? Dann bietet sich die Biospäre Entlebuch hervorragend dafür an. Entdecken Sie den idyllischen Dorfkern des Orts Entlebuch, die vielen Wanderwege durch die ruhige Natur sowie zahlreiche kleine Gewässer und Wildbäche. Aber auch die vielfältige Alpenflora ist unbeschreiblich. Nicht umsonst gilt die Gegend um Entlebuch als eine der schönsten Regionen der Schweiz. Im Winter eignet sich die Gegend um Luzern besonders zum Skifahren. Skifahren in Flühli empfiehlt sich für Familien, da Ihnen hier ein Kinderlift zur Verfügung steht. Neben Wandern in Entlebuch ist auch Heiligkreuz unvergesslich, denn von hier hat man eine eindrucksvolle Aussicht über die ganze Region Entlebuch.

Escholzmatt, Biosphäre Entlebuch

Escholzmatt LU im Entlebuch © Christian Bieri – fotolia.com

Naturschätze entdecken in der Biosphäre Entlebuch

Natur und Mensch sowie Tradition und Fortschritt bilden in der UNESCO-Biosphäre Entlebuch keinen Kontrast, sondern eine einzigartige Harmonie. Entlebuch ist seit 2001 nach dem Schweizer Nationalpark das zweite UNESCO-Biosphärenreservat der Schweiz und weltweit das erste, das diese Auszeichnung durch eine Volksabstimmung erlangt hat. Die Biosphäre Entlebuch besticht durch die Vielfalt der Landschaftsformen: Flach- und Hochmoore wechseln sich mit Trockengebieten ab, üppig grüne Auenlandschaften mit dichten Wäldern. Auch seltene Tier- und Pflanzenarten sind hier beheimatet, und mehrere Amphibienlaichgebiete haben sich im Schutz der Biosphäre Entlebuch angesiedelt. Die 400 km² große Fläche bietet Ihnen aber auch viel Abwechslung für Ihre Freizeitgestaltung. Vom Moor-Kinderspielplatz über den Energie- oder Märchenpfad bis hin zu geführten Exkursionen: für Groß und Klein gibt es in Entlebuch einiges zu entdecken. Im „Wilden Westen von Luzern“, wie die Region auch genannt wird, können Sie sogar eigenhändig Gold waschen. Touren durch geheimnisvolle Moore und Höhlen werden Sie in eine andere Welt versetzen.

Biosphäre Entlebuch

Landschaft im Biosphärenreservat Entlebuch © photobaechler – fotolia.com

2017-07-31T00:39:56+02:00