Auf dem Weg von Berlin in den Spreewald – Besuch in der „Gläsernen Molkerei“ mit Hofladen in Münchehofe

Auf einer Tour weit abseits der Autobahn durch die wunderschöne Landschaft zwischen Berlin und dem Spreewald sollte man unbedingt im kleinen Dörfchen Münchehofe am östlichen Rand des Dahme-Spreewald-Kreises eine Pause einlegen.

 

Brotzeit im Hofladen im Spreewald

Brotzeit im Hofladen © VARTA-Führer GS

Der kleine einladende Hofladen direkt an der Straße verspricht so einiges und zieht viele Besucher an. Leckere Milchprodukte aus der eigenen Molkerei wie Milch, Butter, Käse, Quark und Sahne, alles frisch und bio-zertifiziert, werden im Laden angeboten. Frisches Brot und Brötchen, Obst, Gemüse sowie hübsch verpackte Mitbringsel für die Zuhausegebliebenen gehören ebenso zum Sortiment.

Für die Hungrigen wird an der Theke eine kleine, aber feine Auswahl an Köstlichkeiten angeboten. Die Auswahl fällt schwer, man möchte am liebsten alles probieren. Die Käseplatte mit Oliven und knusprigen Brötchen im Brotkorb gewinnt. Gegessen wird im idyllischen Garten direkt am Hofladen. Einer der Favoriten ist der Landkäse mit Bockshornkleesamen. Zum Abschluss noch einen Berliner Pfannkuchen und der Urlauber ist wieder bereit für neue Ziele.

Hölzerne Kuh vor der Gläsernen Molkerei im Spreewald

Hölzerne Kuh vor der Gläsernen Molkerei © VARTA-Führer GS

Wer nicht gleich weiter muss, sollte eine Tour durch die moderne „Gläserne Molkerei“ nicht verpassen. Von einem gläsernen Gang aus kann man die Produktion von Milch, Sahne, Käse und Butter verfolgen. Führungen finden mehrmals täglich statt.

Neugierige finden hier weitere Informationen:

www.glaeserne-molkerei.de

Um Anmeldung zu den Führungen wird gebeten.

 

Gläserne Molkerei
Molkereistraße 1
15748 Münchehofe (Dahme-Spree)

Tel: +49 (0)33760 / 20770
Fax: +49 (0)33760 / 207710
E-Mail: besuch@glaeserne-molkerei.de

2017-07-30T22:00:02+00:00