Entdecken Sie das Andernacher Weihnachtsdorf mit lebender Krippe

Das stimmungsvolle Andernacher Weihnachtsdorf mit beheizter Winterhütte und geschmückten Holzhäuschen bietet vom Kunsthandwerk über schmackhaften Imkerhonig bis hin zur dampfenden Waffel mit Glühwein alles, was das Herz begehrt und lädt Groß und Klein zum Träumen ein. Besuchen Sie mit Ihrer Familie den historischen Marktplatz in Andernach mit seiner festlich geschmückten Kulissse.

Die lebende Krippe auf dem Andernacher Weihnachtsdorf

Auf dem historischen Marktplatz von Andernach wird in einer lebensgroßen beeindruckenden Holzkrippe zwischen Schafen, Eseln und Kühen regelmäßig die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium aufgeführt. Das einfühlsame Spiel der Weihnachtsgeschichte hat sich weit über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen und zieht Besucher von Nah und Fern nach Andernach. Jedes Wochenende im Advent (von Freitag bis Sonntag) versammelt sich Jung und Alt, um gebannt mitzuerleben, was sich im Stall von Bethlehem seinerzeit ereignet hat. Die zahlreichen Schafe, Lämmer und Ziegen sind nicht nur Streichelzoo für die Kinder, sondern sie erwarten im Gehege ihren nächsten Auftritt. Höhepunkte sind unter anderem auch die Programmpunkte in der Lebenden Krippe. Neben den ortsansässigen Chören und Vereinen präsentieren auch bekannte Künstler weihnachtliche Klänge.

Krippenspiel auf dem Andernacher Weihnachtsdorf

Weihnachtsmarkt Andernach @ Touristinformation Andernach.net GmbH

Das Weihnachtsschiff auf dem Andernacher Weihnachtsdorf

Ein besonderes Erlebnis bietet das Weihnachtsschiff, das am 2. und 4. Adventssamstag über den Rhein zwischen Andernach und Neuwied von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt pendelt.
In beiden Städten können Sie den Besuch der Weihnachtsmärkte mit einem entspannten Einkaufserlebnis verbinden. Die Geschäfte des Einzelhandels verwöhnen Sie mit einer erstklassigen Beratung und einer großen Geschenkauswahl.

Mitten im historischen Stadtkern lädt Sie eine zünftige Hütte zur Einkehr. Hüttenstimmung gibt es jeden Donnerstag ab 18 Uhr mit Feuerzangenbowle und Livemusik in der Holzhütte auf dem Markplatz.

Der Adventsmarkt beginnt am Montag, den 27. November, jeweils von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr und endet an Heiligabend (bis 16 Uhr).

Tourist-Information Andernach.net GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 40
56626 Andernach
Tel.: 02632-987948-0
E-Mail: info@andernach.net

Weitere Infos finden Sie hier

2017-11-15T14:40:56+01:00